Permakultur und synergistische garten

Permacultura

Permakultur, ein wort, das steigt in ein gemeinsames vokabular, aber es gibt noch viel verwirrung über das, was sie will, um mit diesem begriff. Man kann ihn verwechseln mit dem synergetischen gemüsegarten, zum beispiel, und es ist gut, vertiefen die beiden praktiken.

Zu taufen, eine bestimmte art zu handeln, "permakultur", wurden von Bill Mollison und David Holmgren: in den 70er jahren war in der tat beginnen sich zu entwickeln die idee, integrierte systeme und evolution der pflanzen-und tierarten, die in gutem firn oder auto-perpetuanti, und auch dem menschen nützlich.

War sie gefunden, die richtigen wort, um sie zu entwickeln und kennen zu lernen, da diese früchte der union zwischen l‘nachhaltigen landwirtschaft und management-ethik der erde. Permakultur war die bessere definition, denn noch heute, wenn sie davon spricht, die man lehrt, die sie fördert.

Permakultur: was ist das

Als eine disziplin, die Permakultur kann verstanden werden als die synthese von theorie und praxis in der lage, um und entwickeln sie elemente, die aus ökologischen wissenschaften verschiedene, damit sie dem menschen neue horizonte erkennen.

Auch die eigentliche bedeutung des wortes entwickelte sich zusammen mit unserem unternehmen kommen heute für die definition einer "permanent culture", d.h. die dauerhafte kultur, die das ergebnis mindestens 40 jahre arbeiten, untersuchungen, versuche, erfolge und veränderungen der vision. Von kultur haben wir bei der kultur: die landwirtschaft, dauerhaften oder nachhaltigen, wurde ein weg zu leben und den umgang mit der umwelt, bei 360 grad.

Wenn sie mit Permakultur bezog sich nur auf die landwirtschaft, er markiert eine reihe von flächen entwickelt, die speziell für wiedergabe von mustern und beziehungen in der natur. Dies machte sie in der lage, zu produzieren, nahrung, fasern und energie , mehr als genug für die ernährung der lokalen gemeinschaft.

Heute ist Permakultur betrifft auch die personen, die gebäude und die gesellschaft, nicht nur auf äckern und obstgärten.

Permacultura

Permakultur Garten und synergistische: unterschiede

Es ist wichtig, unterscheiden zu lernen, die Permakultur in ihrem garten synergistisch, letzteres wird realisiert, in der regel mit dem ziel zu kultivieren, ohne alle die negativen auswirkungen auf die umwelt. Das bedeutet, es werden nur verwendet, methoden, umsetzbar ohne große mühe und unter voller wahrung der pflanzen und des bodens. Man spricht von "landwirtschaft synergistische" und wer mehr wissen will, kann vertiefen unser artikel "garten synergistisch".

Die Permakultur ist ein integrierter prozess, vision und planung, die es uns ermöglicht, in einer umwelt zu leben nachhaltige, ausgewogene und auch merklich vom ästhetischen standpunkt aus. Dies ist nur möglich, wenn es gelingt, zu erhalten und zu bewahren, ökosysteme, produktiv mit der vielfalt, die stabilität und die typische flexibilität der natürlichen ökosysteme. Diese sicht beeinflusst auch die wirtschaft und die sozialen und macht dann die Permakultur, eine idee, die engpässe in der positiven ökologie, geographie, anthropologie, soziologie und design.

Urbane permakultur

Wie bereits erwähnt, kann man nicht sprechen, Permakultur, wobei eng mit dem gebiet angebaut, ist es notwendig, groß zu denken und erweitern sie ihre vision green umarmt sie auch, was bei der entwicklung des gebiets als ganzes. Wohnungen, einschließlich, straßen und infrastruktur auch, und die struktur von quartieren und siedlungen, die sein sollen, müssen sie nachhaltig, aber nicht nur. Auch die möglichst ähnlich zu den natürlichen ökosystemen.

Ist sicherlich nicht trivial, neu erstellen sie, die harmonie, die die natur hatte, bevor der mensch es setzte eine hand, können sie versuchen, ausgehend von der anerkennung und der harmonisierung der elemente der landschaft und in der weise, dass die wechselwirkungen zwischen umwelt und menschen sind ausgeglichen. Die Permakultur, urbane fordert uns auf, verlassen die logik der "beute" und "räuber" fördern statt dieser, die tür zu einer welt, die produktiv und zugleich nachhaltig, riss auch die wartungskosten.

Permacultura

Permakultur in Deutschland: kurse

Wenn sie bisher kann, es schien alles "theoretisch", fast utopisch, jetzt kommen wir zur praxis. Gibt es keine echten kurse der Permakultur , die uns leiten. Die Schule von nachhaltigen praktiken im kommenden jahr, so schlägt zahlreiche, sowohl basis -, als auch für diejenigen, die bereits klare vorstellungen über das thema, aber mehr tun will.

Interessierten zur verfügung, es gibt zahlreiche experten, permakultur, usa, um ethische prinzipien und ökologische lehren mit didaktischen basieren auf aktives lernen und auf die co-bildung, die die verschiedenen aspekte dieser disziplin.
In der "Schule von Nachhaltigen Praktiken im Park der Landwirtschaft Süd-Mailand" die vorträge im plenum wechseln sich praktische erfahrungen und aktivitäten zum wissensaustausch.

Permacultura

Für neulinge gibt es termine wie der 21-und 22-januar 2017, mit dem grundkurs Organische Landwirtschaft und Regenerative (AOR) kombiniert anbauverfahren mit traditionellen, die modernen erkenntnisse der technischen wissenschaft. Vom 28 januar bis zum 10. dezember, statt, können sie den vollen kurs der ausbildung in Nachhaltigen Praktiken bei der Planung in der Permakultur , die sieht 10 treffen am wochenende insgesamt 165 stunden, ein engagement ausgezeichnet: die bescheinigung ist international anerkannt.

Für diejenigen, die bereits wissen, die Permakultur, gibt es den kurs für gartenbau, die für drei tage (18, 25 märz und 1. april) in Cascina Santa Brera-San Giuliano Milanese, lehrt die guten praktiken der bio-garten. Nur für landwirte, techniker oder fans schon für die kurse nach der Schule, es ist der kurs für die verbesserung der produktivität und rentabilität eines modernen bio-bauernhof.

Permacultura orto sinergico

Erfahren sie mehr über die Schule, die umweltfreundliche Verfahren bieten wir ihnen ihre offizielle video:

Permakultur: bücher zu vertiefen

Um besser informieren, wenn sie unentschlossen sind, oder sich zu den kursen der permakultur, zumindest mit ein paar brocken der materie, empfehle ich das buch "Einführung in die permakultur" geschrieben, der gerade von wer hat den namen gegeben.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Veröffentlicht von Marta Abba, den 25. november 2016