Permakultur: wo und wie üben

umaniindivenire-20121230150129-prsnhjlnzgqesrjuq (1)

Die permakultur ist ein design-system für menschliche siedlungen, umweltfreundliche, bestehend aus landwirtschaftlichen praxis, wie die natürlichen ökosysteme. Hier ist, wie und wo anwenden, permakultur...

Gelandet in Deutschland im jahr 2000, die permakultur basiert auf der theorie, dass durch ethisch und verantwortlich für produktionssysteme, landwirtschaftliche, können sie neu erstellen, eine perfekte balance zwischen mensch und natur unentbehrlich für das leben selbst. Eine zusammenfassung der permakultur besteht darin, zu beweisen, dass das überleben der menschheit abhängen kann, die aus einer art landwirtschaft, die in der zeit dauern, die auswirkungen auf die umwelt nahezu null.

Wie sie die permakultur haushalt,
Die permakultur kann widerspiegeln, die bereits in kleine unternehmen, haushalte, ausgehend von dem balkon, von der terrasse oder aus dem garten zu hause.
Die fenster zum beispiel, auch wenn die situation schwieriger sein wird, kann sich kultur. Sie können hängen, um die fenster, ein paar töpfe leicht in dem kultivieren von salat zu schneiden: einfach die pflanzen in der folge, und sie werden reifen in der gleichen reihenfolge, so dass, während der erste nahm nur nachwächst, kann man die nächste. Alternativ können sie ein zelt der pflanzen, die darin besteht, setzen sie einen topf mit spülkasten vor dem fenster und pflanzen ein gitter, auf denen zu klettern, chili und tropeolo. Sie können auch anbauen von tomaten auf den kopf in pet-flaschen. Nicht zu vernachlässigen ist der anbau in kleinen gefäßen der aromatischen pflanzen für den allgemeinen gebrauch, wie rosmarin, salbei und schnittlauch.

Mit einer terrasse oder einem balkon öffnen szenarien viel interessanter für die permakultur. Um zu beginnen, nutzen wir die senkrechte, indem sie die regale und ablagen, während die offene seite in richtung der straße können wir zurückgreifen auf gestellen getrocknet, die schaffen auch gute gebiete leicht schattiert und eine art barriere nach außen. Auf dem boden, dann können wir über die größeren pflanzen hinter die unteren, mit leichte behälter: alte eimer, kunststoff, säcke aus jute, kassetten obst, töpfe, sondern auch tetrapak geschnitten, in der mitte gebohrt und auf der unterseite sind toll für kleine sämlinge.

Viele haben keine ahnung, wie gute nahrung, die sie produzieren kann, in einer einfachen terrasse! Tomaten, karotten, auberginen, grüne bohnen klettern die auf gestellen getrocknet, aber noch viel mehr....
In bezug auf die wasserversorgung können wir schließen sie an den dachrinnen der tanks für die wiederherstellung der vorsehung regenwasser vielleicht durch tarnung mit kletterpflanzen können jedoch ausreichend sein, auch der einfache eimer bei kleinen terrasse pflanzen. Zum düngen dann unsere pflanzen, die wir vorbereiten, den komposthaufen mit organischen abfällen.

Kurz gesagt, die ideen zum üben mit erfolg permacoltura gibt es viele, man muss nur halt ein bisschen wille und leidenschaft.

Unter den büchern, interessanter und nützlicher zu nähern permakultur empfehlen wir, Einführung in die permakultur geschrieben von Reny Meine Slay und Bill Mollison.
Der text erklärt, wie vereinen, das wissen unterschiedlicher fachrichtungen (landwirtschaft, natürliche, bio-architektur, klimatologie, wirtschaft, botanik, forstwirtschaft, ökologie) für den anbau in harmonie mit der natur.

Sie interessieren könnte sie auch der artikel über Permakultur und synergistische garten