Trockenfrüchte: eigenschaften und vorteile

Frutta secca

Nüsse, unter die feste unter dem baum, ist ein klassiker, und vielleicht das essen mit einem gefühl der übertretung, sondern genau hinschauen, um seine eigenschaften und nährstoffe und ihre vorteile, entdecken wir, dass wir essen das ganze jahr über. Ohne übertreibung, weil viel zucker, aber es ist notwendig, um eine ausgewogene ernährung, vor allem, wenn sie eine diät besonders. Eine gute portion von getrockneten Früchten, bekämpft die verstopfung, verleiht energie, hilft, das nachwachsen der haare und hat eine gute wirkung auf die leber. Wir kennen diese kategorie also dieses Weihnachten, können wir genießen sie die getrockneten Früchten mit geschmack und mit eine gute ausrede für jene, die uns kritisiert.

Trockenfrüchte: eigenschaften

Nicht geleugnet werden, dass die nüsse gegessen, die in mengen ungünstig, kann es zu gewichtszunahme, aber das gilt für viele andere lebensmittel, ist es eine frage haben, inwieweit im verbrauch von lebensmitteln. Ich möchte hier betonen, dass die meisten fette sind einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte fettsäuren, also keine feinde, sondern freunde und verbündete gegen cholesterin. Die getrockneten früchte sind eine quelle von vitaminen A und e vor allem aber enthält auch vitamin C und vitamin K.

In den kategorien fettige finden wir auch mineralien , wertvolle wie kalium, phosphor, magnesium, kalzium und zink, einige sind auch eine quelle von eisen, wie zum beispiel walnüsse, haselnüsse und mandeln. Die fasern sind in hülle und fülle in der ganzen nüsse und das ist eine gute nachricht, für diejenigen, die unter verstopfung leiden, aber nicht nur.

Trockenfrüchte: kalorien

Die menge der kalorien, die enthalten sind in 100 gramm der trockenen Früchte sind schwer zu ermitteln, eine genaue zahl, da gibt es erhebliche unterschiede, was wir können sicher sein, dass sie nicht werden wir nie die 700 kcal. Die verschiedenen formen kalorienbomben sind nüsse, erdnüsse, haselnüsse, pistazien, mandeln, hinunter finden wir die rosinen mit 300 Kcal pro hundert gramm, die datteln mit 253, die feigen mit 242 und pflaumen mit 220.

Frutta secca

Getrocknete früchte nutzen

Die vorteile sind viele, für die sie nicht verpassen sollten nie in unserer ernährung. Erstens kann nützlich sein, gegen verstopfung, denn er hat abführende eigenschaften, fördern die darmpassage. Diese art von obst kann zu erhöhen das volumen des stuhls, wodurch flüssigkeit und dann, was eine wirksame hilfe, vor allem in fällen von hämorrhoiden.

Die faser enthalten, kann zu begrenzen, auch l’absorption des cholesterins , und da ist ein lebensmittel reich an omega-3-und omega 6 erhöht die ebenen der "gute" fette im blut.

Sie enthalten viele mineralien enthält, wird empfohlen, diejenigen, die sport, weil es hilft, wieder aufzufüllen nährstoffe, die sie verlieren durch schwitzen: ist ein echtes voller energie! Spielt aber auch eine’wohltuende wirkung auf die leber, weil es schränkt die entzündung. Kann eine wohltat für das wohlbefinden der haare, denn es ist reich an zink.

Dieses mineral fördert das nachwachsen der krone, denn es ist beteiligt an der synthese der androgene beteiligt, direkt in das wachstum des haares. In der schwangerschaft nüsse fallen kann ruhig in der ernährung, auch wenn sie müssen vorsichtig sein, zu dieser ölige, denn es ist reich an glukose und verursachen schwangerschafts-diabetes.

Frutta secca

Trockenfrüchte: ernährung

Bei diäten wird oft empfohlen, da liefert viel energie und sättigt, evitandoci zu chaos mit lebensmittel, die fett weniger gesunde diejenigen, die finden wir auch in nüssen mehr kalorische. Wenn wir eine probe machen, machen wir brotzeit oder gönnen wir uns einen snack "bricht morgen" mit einem beutel mit 30g getrockneten früchten und dehydriert.

Bei Amazon 16 euro, wenn sie es kaufen, die zwanzig und haben in der hand eine mischung von energie und vitamine, bequem, auf wunsch auch im büro oder unterwegs, hochwertige und verpackt, so dass auch in der tasche geschützt bleibt.

Frutta secca

Trockenfrüchte: cholesterin

Fette machen die nüsse ipercalorica sind die gleichen, die die beurteilung von nahrung nützlich, um cholesterin zu senken. Vor allem die ölige, in der tat, enthält ungesättigte fettsäuren und mehrfach ungesättigte fettsäuren, die, indem sie den cholesterinspiegel im blut, senken das risiko von arteriosklerose und herzkrankheiten.

Hinzu kommt, dass, für diejenigen, die vegetarier sind, die nüsse ist eine quelle von protein fast das wesentliche: seine proteinfraktion von etwa 12 – 13 % pro hundert gramm, ein guter beitrag für diejenigen, die nicht fleisch essen, und vielleicht nicht einmal fisch. Wenn die nüsse ist zu empfehlen, wer einen hohen cholesterinspiegel haben, ist es nicht für personen, die unter reizdarm, durchfall und aerophagie, gastritis, außer natürlich diejenigen, die es allergisch ist.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Sie interessieren könnte sie auch:

  • Torta Sbrisolona
  • Speisen Laugen: eigenschaften und vorteile
  • Sultaninen
  • Pflaumen
  • Homocystein: werte und symptome

Veröffentlicht von Marta Abba, den 17. dezember 2016