Schraube amerikanischen nützliche tipps

Vite americana

Wilde wein: schnitt, pflege und alle informationen über den anbau. Düngung, aussaat, pflanzung, kultivierung im topf oder in voller erde.

Der wilde wein, Ampelopsis veitchii im neuen kontinent ist bekannt als Boston Ivy, efeu, Boston. Es handelt sich um eine kletterpflanze aus der schnellen entwicklung, geliebt in Italien für seine blätter zier-und für die üppige vegetation.

Wilde wein, der efeu, die blätter der roten

Die blätter der schraube amerikanische, sind glänzend und sie schätzen im frühjahr und sommer, um die farben der farbe grün. Im frühling werden die blätter der schraube amerikanischen sind hellgrün, im sommer werden grün intensiver zu wenden, hin zu rot im herbst. Wer kennt sie nicht, die gattung Ampelopsis, neigt dazu, zu verwechseln mit dieser pflanze, die mit unserem efeu. Für seine eigenschaften, die Ampelopsis veitchii wird oft bezeichnet als die roten efeu. Die schraube amerikanische, genau wie das efeu ist eine kletterpflanze, die in der lage, ganze häuser tapezieren!

Achtung! Der wilde wein ist ein dauerbrenner! Die blätter sind laub-und fallen im winter!

Wilde wein -, beeren-oder früchte

Im sommer Ampelosis veitchii blüht: die blüten sind klein, während im sommer die blätter werden mehr abdecken. Aus den blüten entwickeln sich die früchte, gemeinhin als beeren.

Die früchte der schraube amerikanische haben eine gewisse toxizität auf und sind, wenn sie eingenommen verursachen können verdauungsprobleme unterschiedlicher natur. Es ist wahr, dass die frucht der wilde wein ist giftig, aber es ist ebenso wahr, dass die triebe der pflanze selbst weist keine toxizität auf und sind weit verbreitet eingesetzt in der gemmotherapie oder einer.

Und’ zwischen die kletterpflanzen für den garten, die beliebtesten

Schraube amerikanische, aussaat und anpflanzung

Die Ampelosis veitchii ist zwischen die kletterpflanzen für den garten, die beliebtesten, die ideale zeit für die aussaat fällt in den frühling (direkt im ort, in dem sie beabsichtigen, pflegen), oder im herbst. Die aussaat im herbst erfolgen saatbett, wenn die sämlinge sind gut entwickelt, in voller frühling, die pflanze kann dann sein, verpflanzten.

Wer kauft die pflanzen bereits gut entwickelt, oder die macht entwickeln, die mit der technik der stecklinge berechtigt, zu hause die reben, amerikanische zwischen märz und april im Süden Italiens und zwischen april und mai im rest von Deutschland.

Damit eine gute entwicklung der pflanze, ist es notwendig, ein ausgeglichenes klima. In süditalien wird die pflanze dazu neigt, sich zu entwickeln, wachsen schneller und kräftiger.

Schraube, amerikanisches, anbau

Die pflanze braucht einen boden, der reich an organischen stoffen, die feucht, aber nicht übermäßig nass. Sein anbau kann sowohl in töpfen als auch in voller erde. Wenn man sie in die vase, der wilde wein angebaut werden kann auch in geschlossenen räumen, vorausgesetzt, sie achten sie darauf, halten ein gutes maß an feuchtigkeit.

Schraube amerikanischen schnitt

Der schnitt kann sowohl intensive leicht, in beiden fällen wird die stärkung die pflanze verträgt jeden schnitt und wird nicht leiden für die intervention. In der regel führt eine beschneidung containment-oder ersatzteile, um zu gewährleisten, eine erneuerung der vegetation. Im winter kann man abhacken die zweige dicker, damit sie nicht beschädigt werden, die heimat dieser kletterpflanze.

Schraube amerikanische, pflege

Die Boston Ivy benötigt keine besondere pflege. Wie alle pflanzen brauchen zu nass sein. Die bewässerung muss reichlich im sommer. Wer entschieden hat, sich zu kultivieren, der wilde wein im topf , muss die bewässerung jeden tag, wer hat gestartet, ein anbau in voller erde, in den sommermonaten, kann die bewässerung in intervallen von 2 – 4 tagen. Im herbst und im frühjahr die häufigkeit der bewässerung ist eng mit der entwicklung der saison.

Die roten efeu , Boston Efeu ist eine pflanze, die schnelle entwicklung und für dieses benötigt viele nährstoffe und ein boden reich an organischer materie. Wer wachsen in der vase muss, verabreichen sie ein dünger speziell alle 40 tage durch die düngung in den kalten zeiten des jahres.

Wer pflegt in voller erde sollte ein boden gut gedüngt und zum zeitpunkt der pflanzung, einarbeiten der gülle auf den boden der grube, die dazu bestimmt, das die wurzeln aufnehmen. Die düngung, für diejenigen, die wachsen in voller erde kann jährlich interrando, an der oberfläche der granulate symmetrische oder mist sehr gut ausgereift.