Essen alkalische: was sind eigenschaften und nutzen

cibi alcalini

Essen alkalische und diejenigen, die uns erlauben, das gleichgewicht in unserem organismus, die über unser wohlbefinden. Haben echte vorteile, aber vorsicht, nicht zu zuordnen, die dieser kategorie von lebensmitteln, die über magische kräfte, können uns von echten heilungen, um auch zu schweren störungen gekommen. Die alkalische diät weitgehend eine legende, es ist nicht einfach, sollte aber bekannt und wird in der richtigen weise. Keine diy aber information und austausch mit einem experten.


Die Lebensmittel laugen haben, rückstände, die nicht verstoffwechselt werden vom körper mit basischem pH-wert, das sind obst und gemüse im allgemeinen, aber es gibt auch andere lebensmittel mit den gleichen eigenschaften. Make-up bedeutet nicht nur konsumieren Lebensmittel, die alkali - , sondern in der balance ihrer ernährung, damit sie nicht zu sauer.

Lebensmittel, die alkali-oder alkali-bildenden

Gerade für das erreichen oder halten unseren körper im gleichgewicht ist, müssen sie verbrauchen Lebensmittel, die alkali in der richtigen menge, so dass unsere hervorgeht, die richtige ernährung. Tageszeitung muss sein, den verbrauch, was nicht oft geschieht, zum vorteil säurebildende lebensmittel sollten hingegen reduziert. Mal sehen, warum.

Es ist notwendig, dass der pH-wert stabil ist und auf einen wert leicht in richtung alkalisch, weil die lebenswichtigen prozesse können effizient sein. In der tat, wenn unser pH-wert ist tendenziell die säure ständig zu-wir sammeln giftstoffe, säuren oder wir verlieren wertvolle basische elemente wie calcium und natrium.

Die risiken einer ernährung mit mangelnder zufuhr von Lebensmitteln alkalische reichen von fettleibigkeit bis chronisch-degenerativer krankheiten, die verminderung der effizienz des immunsystems, schnellere zellalterung.

cibi alcalini

Essen alkalische und saure lebensmittel

Speisen laugen und säuren müssen gut kombiniert werden in unseren speisen, dass kann nicht sein, basiert nur auf unsere laune in den tag. Wenn dies geschieht, finden wir uns oft mit essen zu viele nahrungsmittel, die acidogeni wie zum beispiel nahrungsmittel, die reich an stärke und arm an ballaststoffen sind (raffinierte mehle und milchprodukte, brot, pasta, grissini, zwieback, cracker, kekse usw.), zucker, süßstoffe, lebensmittel vorgekocht. Auch tierische proteine wie fleisch und geflügel, fisch (einschließlich krusten-und weichtiere), haben den stessoeffetto säuerungsmittel und das gleiche gilt für milchprodukte, eier.

Wenn wir kompensieren mit ein wenig Essen alkalische wir ersetzen sie den mehl, vollkorn-getreide und schlucken paare von lebensmitteln, die tun, bleiben unser pH-wert in den empfohlenen werten. Hier sind einige gewinnende kombination: getreide und früchte, samen und früchte, gemüse und proteine oder gemüse und getreide, mischung aus getrockneten früchten.

cibi alcalini

Essen alkalische: was sind

Ohne wunder erwartet werden, aber sicherlich viele der typischen vorteile einer richtigen ernährung, werden wir sehen, was sind die lebensmittel, die alkalische unter berücksichtigung, dass, sollten im durchschnitt werden die protagonisten des 70-80% unserer gerichte. Mehr alkalisierende nahrungsmittel sind, wie pflaumen, brokkoli, zitrusfrüchten, samen von kürbis, kaki, wassermelonen, kastanien, paprika, miso, knoblauch, spargel und verschiedene salate, senf grünen, ingwer und obst wie melone, brombeere, mango.

Auch die kartoffeln immer mit der schale essen , sind lebensmittel, die alkali-und trockenobst und trockenfrüchten (mandeln und cashewnüsse), das backpulver und das meersalz.

cibi alcalini

Speisen laugen: eigenschaften und vorteile

Es gibt fälle, in denen vorzugsweise empfohlen zu bevorzugen lebensmittel, die alkali-immer ein auge auf den pH-wert sein muss, mittlerer bis wenig säure, aber nicht zu viel. Die lebensmittel laugen zeigen eigenschaften, entzündungshemmende, entgiftende, antioxidative, energetisierende und belebende.

Wer sie besonders braucht, ballaststoffe, mineralien und vitamine ist gut, dass sie essen in großen mengen, aber bevor es geht alles geschützt , das gleichgewicht zwischen alkalität und säure in einer weise, stärken das immunsystem, verbessern die verdauung und darm und verhindern die zellalterung, disintossicandoci.

Essen alkalische gegen den krebs: keine wissenschaftliche grundlage

Hat jemand bemerkt, die antitumor-wirkung von speisen laugen nicht erwähnt wird denn es ist überhaupt nicht real. Keine ernsthafte studie hat jemals bewiesen, dass die diäten, die alkaline haben keine wirkung prävention oder behandlung von krebs aufgrund der pH-wert und im allgemeinen sollte klar sein, dass nicht existiert bis heute einer diät allein kann krebs heilen.

Das schließt nicht aus, dass viele alkalische lebensmittel sind gesund und notwendig, um gesund zu bleiben, und, wenn es uns gut geht, geht alles besser, aber der krebs hat nicht die zusammenhänge mit dem pH-wert unserer speisen.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Verwandte artikel, die sie interessieren können:

  • Natürliche heilmittel gegen blasenentzündung
  • Makrobiotische kost
  • Trockenfrüchte: eigenschaften und vorteile
  • Die makrobiotischen diät

Veröffentlicht von Marta Abba, den 7. november 2016