Ginster, pflanze und anbau

ginestra pianta coltivazione

Ginster, pflanze und anbau. Auf dieser seite stellen wir ihnen alle nützliche informationen, um pflanzen zu kultivieren, ginster im topf oder in voller erde.

Ginster, beschreibung der pflanze

Die ginster-rustikalen bieten blüten, großzügig, duftende und auffallend. Es handelt sich um sträucher, mediterraner blumen gelb gold und gedeihen, dass sie spontan in den lichtungen und an den hängen in steinigen, trockenen und sonnigen platz. Sie können leicht beobachten, in den umgebungen der küste von Süd-Italien, in den sonnigen orten der küste und auf den Inseln.

Die ginster sind pflanzen rustikale muß mit leichtigkeit in ihrem garten. Sie eignen sich gut zum anbau von steingarten, gräben, steigungen oder anderen schwierigen bereichen zu wachsen.

Wenn sie möchten, gestalten, mediterraner garten, können sie zuordnen, die ginster - pflanzen wie zistrosen, myrte und mastix.

Die ginster gelingt, bieten die großzügigen blüten auch in den wärmeren und trockenen böden in der trockensten. Die pflanze blüht im frühling und im sommer.

Sträucher, pflanzen, garten

Sprechen sie von ginster , von wachsen sie in den garten, ist nicht einfach. Die ginster angebaut als zierpflanze gibt es viele und ein teil von botanischen arten verschieden. Zu unterscheiden ist nicht so sehr der blüte, da die dimensionen, die die verschiedenen pflanzen erreichen sie je nach art der mitgliedschaft. Zwischen den arten und die vielfalt mehr verbreitet und eignet sich für den anbau im garten (in töpfen, als auch in voller erde) empfehlen wir:

  • Besen und köhler (zwergginster vorherrschen scoparius)
    sie wächst hauptsächlich in die höhe. Die blüten sind stark duftend. Von der art erhalten sie verschiedene sorten von der blüte in verschiedenen farben (Boskoop Ruby mit roten blumen, Marie Burkwood mit blumen blass-rosa).
  • Ginster lydia
    sie zeichnet sich durch ein dichtes blühen so reichlich, dass sich nicht erahnen lässt, teile straucharten. Diese art ist die art und weise, angebaut werden kann, in der vase oder e-mail auf trockenmauern, in voller sonne. Bewässert sparsam und es wird empfohlen, sie zu beschneiden nach der blüte.
  • Ginster (Spartium junceum)
    zeichnet sich durch ausgeprägten duft der blüten. Es ist bekannt als besen Spanien oder ginster gemeinde. Da der intensive duft, empfehlen wir kultivieren im garten, in voller boden, anstatt auf dem balkon oder auf der terrasse.

Anbau von ginster

September ist die ideale zeit für die vermehrung durch stecklinge von Ginster , während diejenigen, die anfangen wollen, pflegen sie diese pflanze seit dem samenkorn, muss warten auf den frühling. Im september oder gegen ende des sommers (je nach klimaverlauf saisonal), wenn die blütezeit beginnt, übermäßig zu sein, reif, ernten sie die samen der ginster-rustikalen gedeihen, dass sie spontan in der natur.

Hier einige tipps rund um den anbau von ginster im topf oder im garten:

  1. In den ersten zeiten des wachstums die wurzeln des ginster sind ziemlich empfindliche: zum zeitpunkt der pflanzung (im topf oder im garten) es ist angemessen, behandeln sie die pflanze mit großer vorsicht zu genießen.
  2. Bei kultivierung im topf, wählen sie einen container groß und vor allem tief, die wurzeln der pflanzen, ginster wachsen in die tiefe.
  3. Mehr geeignet für die bepflanzung mit pflanzen, ginster - , ist der herbst (oktober bis november) oder im frühling. In der gleichen zeit können sie für ein-und umpflanzung.
  4. Die ginster nicht benötigen reichlich bewässerung. Wer wachsen ginster im garten kann begrenzen sie mal hilfe nur im sommer. Wer pflegt die pflanzen ginster im topfdagegen müssen vorsichtiger sein und bewässerung mit einer gewissen regelmäßigkeit, aber nicht im gleichschritt.

Stecklinge von ginster

Die vermehrung durch stecklinge der ginster ist sehr einfach durchzuführen. Am ende des sommers müssen sie durchtrennen ein zweig lignificato von 2 jahren mit einer länge von etwa 20 cm. Kürzen sie die zweige und interratela für 6 – 7 cm in einem topf mit einem durchmesser von 8 – 10 cm. Das glas muss sein gefüllt mit blumenerde und sehr porös (eine mischung aus erde, garten, sand und torf zu gleichen teilen).

Das glas geht in position gehalten semi-schattierte und gehalten werden muss mäßig feucht halten. Die stecklinge sollten ausgeben neue wurzeln innerhalb von ein paar monaten, aber es wird bereit für die bepflanzung im freiland oder im topf nur im herbst nächsten (nach einem jahr!).

Sie interessieren könnte und auch die Beeren der Myrte: eigenschaften