Vegetarische gerichte im sommer, schnelle rezepte

piatti vegani estivi

Vegetarische gerichte im sommer: vegane rezepte von dienen an heißen sommertagen. Vegetarische gerichte und erfrischende arm an kalorien und reich an geschmack. Rezepte vegane schnell und einfach.

Wer sich an eine vegane ernährung , wissen, wie können gesunde, unverfälschte gerichte, kalte sommer! Auf dieser seite wir werden sehen, die rezepte vegane sommer einfach zuzubereiten und auch schnell. Nicht nur der stimmung, die zu beginn jedes rezept im sommer werden wir ihnen die vegetarische option empfiehlt zutaten plus.

Vegetarische gerichte im sommer

Wenn die säule von quecksilber steigt, wächst auch die lust auf frische und sie können beginnen, aus dem gaumen, hier ist eine auswahl von rezepten vegane sommer mit vegetarische variante für diejenigen, die werbung für die tierische produkte in ihre ernährung. Die rezepte, vegane und vegetarische gerichte, die folgen, werden sie sehen, zutaten für 4 personen.

Reichhaltiges salat-mit avocado

Die vegetarische variante sieht das hinzufügen von form von splitter von Parmigiano-Reggiano käse und ein gekochtes ei.

Zutaten für 4 personen:

  • 300 g karotten
  • 400 g tomaten datterino
  • 2 avocado mittlere reife
  • 1 weiße zwiebel süß
  • 1 bio-zitrone
  • basilikumblätter
  • olio extra vergine d ’ olivo
  • salz und pfeffer
  • apfelessig
  • kürbiskerne
  • 50 g mais

Verfahren:

1) Schneiden sie die karotten in scheiben und lassen sie sie kochen in kochendem wasser für 5 minuten. Die karotten sollen nur weich werden, ohne zu verlieren aroma.

2) Schneiden sie die zwiebel in scheiben und dann in würfel schneiden.

3) Schneiden sie die tomaten in vier hälften.

4) Schälen sie und schneiden sie die avocados in kleine würfel schneiden.

5) Zusammengeführt, alle zutaten und gewürzt mit öl, salz, pfeffer und zitronensaft.

6) Geröstete kürbiskerne für eine minute in einer pfanne. Cool, und fügen sie sie den salat zum garnieren die platte mit den basilikumblättern.

Taboulé - bulgur und quinoa

Zwischen die rezepte vegane sommer, das Taboulé ist der geschmack mehr östlichen. Das Taboulé ist ein rezept, ursprünglich aus dem libanon vorbereitet, auf der grundlage von bulgur, d.h. korn gebrochen. Lassen sie sich nicht täuschen von dem namen nicht vertraut... dieses rezept vegan ist einfach zuzubereiten und auch schnell! Im handel sind packungen vorgemischten von bulgur und quinoa rot, für die vorbereitung, kaufen sie eine davon, es gibt auch bio.

Zutaten für 4 personen:

  • 300 g bulgur und quinoa mit rote
  • 2 gurken
  • 2 frühlingszwiebeln
  • blättchen frische minze
  • olivenöl extra vergine
  • 1 zitrone
  • salz und pfeffer

1) kochen, bulgur und quinoa rot für 10 – 15 minuten (je nachdem wie auf der packung angegebenen kaufpreises). Abtropfen und abkühlen lassen.

2) Schälen sie die gurken und schneiden sie sie in feine scheiben.

3), in scheiben Geschnitten und fein gehackte zwiebeln.

4) Fügen sie bulgur und quinoa mit dem gemüse und rühren sie vor und nach der zugabe der gewürze.

5), Garniert mit minzeblättern dekorieren und vor dem servieren ruhen lassen im kühlschrank für mindestens eine stunde.

Für die variante vegetarisch, dann fügen sie einfach ein käse-dessert nach ihrer wahl: empfohlen, den asiago in kleine würfel schneiden.

Salat von kichererbsen mit tomaten, grünen und roten

Zwischen den gerichten, veganer sommer - salat von kichererbsen ist, ohne zweifel, zwischen denen, die mehr schnell und einfach an den tisch bringen. In dieser version, fügen sie zutaten in der lage, zu bereichern und zu aromatisieren die reichweite macht sie besonders reich am gaumen.

Hier sind die zutaten für 4 personen:

  • kichererbsen
    200 gramm, wenn sie getrocknete kichererbsen, 600 gramm, wenn sie kichererbsen in der dose oder glas
  • 2 große tomaten cuore di bue-typ
  • 1 tomate grün
  • 2 tomaten ramati kleinen
  • 1 rote zwiebel süß (am besten rote zwiebel von Tropea")
  • 2 grüne peperoncini, frische
  • 1 zitrone
  • 1 knoblauchzehe, fein gehackt
  • balsamico-essig
  • olivenöl extra vergine
  • salz und pfeffer
  • oregano

Wenn sie möchten, bereiten sie einen teller vegan noch reicher, fügen sie 200 gramm gekochten bohnen.
Für die variante rezept vegetarische sommer -, dann fügen sie einfach die stücke von käse oder der evergreen Parmesan in flakes.

1) falls sie getrocknete kichererbsen, kochen nach einweichen (12 stunden in wasser). Die kichererbsen gemacht werden müssen sbollire auf kleinster flamme für etwa 2 stunden und sind gesalzen, nach dem kochen. Die kichererbsen müssen sie sein, weich, aber ziemlich fest zu bewahren, noch die schale der hülle!

2) tomaten Waschen, trocken tupfen und affettateli. Schneiden sie auch die zwiebel und die chili. Wenn sie sich entschieden haben, fügen sie die grünen bohnen gekocht werden, so sind diese in zwei hälften geschnitten.

3) Fügen sie alle zutaten und würzen sie mit einer emulsion datum von extra vergine olivenöl und zitronensaft, schließlich gewürzt mit ein paar tropfen balsamico-essig, frisch gemahlener pfeffer und garniert mit einer handvoll oregano.

Andere gerichte und menüs im sommer: salatteller mit kartoffeln, sommer-menü vegetarisch.

Sie interessieren könnte

  • Vitamin B: die knappheit und nutzen
  • Dattel