Wie man grüne bohnen

coltivare fagiolini

Wie man grüne bohnen: von der vielfalt von klicken sie auf die anleitung für die aussaat der bohne und pflanzung. Anbau der bohne im topf oder im freiland. Anforderungen im anbau und pflege.

Die angaben in diesem artikel gelten sowohl für den anbau im freiland, als auch für die bohne in den topf. Die einzige voraussetzung, um zu kultivieren, die bohnen in die vase liegt in der auswahl der sorten: für den anbau der bohne in die vase , wählen sie eine zwergsorte, oder platzieren sie die behälter neben dem hohen geländer, so dass die pflanze kann sich vertikal entlang eines festen trägers.

Stimmt kultivieren grüne bohnen im topf oder im garten zu hause, da reichen wenige pflanzen, um sich ernten. Die bohne ist eine hülsenfrucht, auch wenn viele betrachten es als ein gemüse.

Bohne nano und kletternde bohne

Die bohnen zwerge eignen sich gut für die kultivierung im topf, die bohnen ranken von der entwicklung größer, benötigen robuste medien und für dieses, für den anbau in töpfen, wird empfohlen, diese entlang einem geländer hoch genug zu halten die entwicklung.

Die grünen bohnen zwerge, die keine unterstützung benötigen
Die bohnen ranken brauchen unterstützung

Bohne frühe und späte bohne

Der zyklus der anbau der bohnen variiert je nach den verschiedenen sorten. Sie können wählen zwischen sorten, zwerg-und sorten-kletterpflanzen und zwischen diesen beiden gruppen, die wahl geht zwischen eine frühe sorte und vielfalt "verspätet".

Der zyklus von anbau geht, als richtwert, 60 bis 70 tage, um die bohnen frühe geht zwar von 80 bis 90 tagen für die bohnen spät. Sie können die aussaat oder die anpflanzung beider sorten, so die ernte zu verlängern.

Die grünen bohnen frühe haben einen zyklus von anbau von 60 – 70 tage
Die grünen bohnen zahlungsverzug, haben einen zyklus von anbau von 80 – 90 tage

Anbau von grünen bohnen, bedürfnisse und pflege

Die bohne, sei es frühe oder spät, ob es nano-oder kletterpflanze, liebt die böden reich an organischer substanz. Für den anbau in töpfen verwenden sie einen blumenerde für leguminosen während kultivieren grüne bohnen im freiland, boden-kompost oder mist sehr gut ausgereift.

Wenn grüne bohnen säen
Die pflanzzeit reicht von märz bis juni.

Wie säen die bohnen
Platzieren sie die samen in den boden bis zu einer tiefe von 3 – 5 cm. Nach der aussaat befeuchten sie den boden.

Abstand zwischen den furchen
Stehen dateien, die eine von der anderen, von 50 cm für die bohnen zwerge.
Stehen dateien, die eine von der anderen, von 80 cm für die bohnen ranken.

Abstand zwischen den pflanzen
Auf der gleichen reihe angeordnet, die samen der bohne in einer entfernung von 15 – 20 cm. Auch wenn der anbau startet an der pflanze (bohne nano oder kletternde bohne), der abstand zwischen den pflanzen sollte 15 – 20 cm.

Anordnung der stützen
Die bohnen ranken brauchen unterstützung, die zu diesem zweck angewandten netze aus kunststoff befestigung an senkrechten stangen, die gehen in den boden gesteckt im abstand ein meter von einander entfernt. Alternativ zu den pfosten können sie der pflanze gut robust.

Bewässerung der bohnen
Grüne bohnen, wie viele hülsenfrüchte, benötigen reichlich bewässerung. Wenn du wässerst achten sie darauf, dass es nicht zu stehendem wasser, außerdem vermeiden sie benetzen die blätter sonst könnten sie ermutigen, die entwicklung von verschiedenen krankheiten. Nass direkt in den boden.

Wie man grüne bohnen

Dies erklärt, in der zusammenfassung, wie man grüne bohnen:

1). Mit vangatura, gedüngt der boden interrando mist gut ausgereift.

2). Zeichnen furchen wenig tief, von einander entfernt, etwa 50 cm (für grüne bohnen zwerge) oder 80 cm (für grüne bohnen ranken).

3). Säen sie interrando zu einer tiefe von 3 – 5 cm, 2-oder 3 kerne gleichzeitig. Legen sie die samen in einem abstand von 15 – 20 cm auf der gleichen reihe. Befeuchten sie den boden.

4). Die sämlinge es dauert nicht, sich zu entwickeln, und stellen sie die ersten blätter. Wenn die pflanzen sind gut entwickelt und, platzieren sie die halterungen.

5). Die bohnen werden geerntet, wenn sie noch sehr zart.

Für die consociazioni der bohne, ich verweise sie auf artikel consociazioni gemüse.