Google-guru und web-paladin der umwelt

Erneuerbare energien und fossile brennstoffe befinden sich auf zwei gegenüberliegenden enden; wenn in den letzten jahrzehnten die fossilen brennstoffe verwendet wurden, aus der energiewirtschaft, heute die erneuerbaren energien suchen sich einen prominenten platz im panorama der globalen energie. Die bereitstellung einer großen unterstützung für erneuerbare energien in uns denkt Google. Derzeit ist die erneuerbare energie entspricht 16% des energieaufwands, der globalen. Dieser anteil wächst langsam, aber sie sollte sich impicchiata, wenn man bedenkt, das bevorstehende ende der fossilen brennstoffe. Auch die erneuerbaren energien sind immer mehr gutgeschrieben, auch zur bewältigung der probleme im zusammenhang mit dem klimawandel. Auch die autohersteller sind nicht gleichgültig gegenüber dem problem von Ford, zum beispiel, wenn sie drehen immer mehr auf grüne energie, und 2010 sah eine erhöhung der investitionen im bereich green in höhe von 32% im vergleich zu 2009.

Im bereich der erneuerbaren Google mit der einnahme der rolle als teamleiter und ist somit auch üppigen gewinne. Der suchmaschinen-riese Google investiert mehr als 915 millionen us-dollar im bereich der sauberen energien. Die meisten standorte verwendet Google pv-anlagen und kraft-wärme-kopplung nutzen gas-und abfallstoffe, um strom zu erzeugen. Lassen sie uns gemeinsam sehen, welche projekte er auf der baustelle von Google , um die erneuerbaren energien:

-Projekt 1. Solar-park in Kalifornien.
Google investiert 94 millionen us-dollar für die realisierung einer solaranlage. Die investition deckt die vier projekte, die von solarenergie profitieren die energie-situation kalifornische und auch die taschen des koloss google: das projekt hat schon einen ersten kunden, der Sacramento Municipal Utility District bereits unterzeichnet hat, ein abkommen mit google für den kauf von solarstrom für die nächsten 20 jahre. Die installation der kalifornischen sehen, der eine leistung von 88MW, genug, um den bedarf von 13.000 haushalten.

-2-projekt. Clean Power Finance
Projekt kostete, in Google gut 75 millionen us-dollar. Die gesellschaft Clean Power Finance ist finanziert von Google zur erleichterung der installation von solarmodulen auf den dächern von 10.000 häusern.

-Projekt 3. SolarCity
Es ist eine der wichtigsten investitionen von Google. Zählt 280 millionen us-dollar und plant die finanzierung der installation von 9.000 photovoltaik-anlagen auf den dächern von verschiedenen gebäuden. Es handelt sich um ein wohn-projekt sehr teuer, aber mit seinen investitionen, Google hofft, dass die pv-module mehr zugänglich, auch für die häuser der wohngebiete.

-Projekt 4. Atlantic Wind Connection
Nicht nur sonnenenergie , um Google, sondern der riese der suchmaschinen spitze auch all’windenergie. Seine teilnahme an dem projekt ist teilweise, nämlich die übernahme "lediglich" mit einem aktienanteil von 37,5%. Das projekt hofft, realisierung von windparks off-shore und nutzen sie die elektrizität mit dem bau einer u-bahn-netz von etwa 565 kilometer gehen, von New Jersey bis Virginia. Die windkraftanlagen an das netz angeschlossen, werden sie in der lage zu generieren, 6000 MW leistung.

-Projekt 5. Der windpark der größte der welt
Es heißt "Shepherd Flat" und sich rühmen kann, der windpark der größte der welt mit einer elektrischen leistung von voraussichtlich 845MW. Der windpark erhielt vor kurzem die unterstützung von Google zu installieren, die innovativste technologie, die von windturbinen und-generatoren, magnetische. Die investition von Google beläuft sich auf 100 millionen us-dollar und dient der deckung des wachsenden energiebedarfs in Kalifornien. Auch in diesem hause Google ist bereits gesichert ein großer kunde: die firma Edison südkalifornien, wird der erzeugte strom vomwindpark. Die vereinbarung sieht eine energieversorgung zu langfristig.

Zeit Google war "nur" der anführer des netzwerks, eine große und effiziente suchmaschine. Heute offenbart sich ein potenter investor im bereich der erneuerbaren energien. Mit großen unternehmen wie Google, die straße der grünen energie werden kann, erleichtert werden. Das schicksal der erneuerbaren energien nicht verlassen werden kann, in die hände von Google, auch wenn es sehr mächtig. Die suchmaschine sorgt dafür, großen gewinnen, die ihre anlagen werden weiter wachsen, die grüne wirtschaft, jedoch bedarf es der intervention der regierungen. Dieser durchbruch eröffnet neue wege und sorgt für mehr beschäftigung: die erneuerbaren energien können die lösung der energiekrise, aber auch der arbeit.

herausgegeben von Anna De Simone