Die schuhe umweltfreundliche

Bethlemem Tilahun Alemu, ausgezeichnet als beste unternehmerin aus afrika, die inhaberin und gründerin der erfolgreichen unternehmen soleRebels, marke, eco, solidarische und gerechte schuhe, arbeitet in Addis Adeba, der hauptstadt äthiopiens.

Gegründet im jahr 2004 als start-up für die schaffung von arbeitsplätzen zu Zenabwork, einem der ärmsten viertel von Addis Abeba, SoleRebels ist bald eine marke, die durch den export. Eine firma, die fähig ist, heute exportiert seine produkte in 30 ländern auf der ganzen welt und verkaufen auf einer plattform, angesehenen Amazon.com.

SCHAUEN SIE SICH DIE FOTOS DER SCHUHE ECO

«SoleRebels entsteht ", schreibt die Bethlemem – mit einer klaren idee: bringen sie arbeit, meiner gemeinschaft, Zenabwork, einem kleinen dorf, wo es war buchstäblich nichts. SoleRebels – weiter Bethlemem – geboren mit dem willen, ein besseres leben zu ermöglichen, um meine leute durch die verwendung der herausragenden handwerklichen fähigkeiten des platzes. In einem unternehmen, setzt auf nachhaltigkeit und auf respekt für die umwelt».

Was ist das geheimnis von SoleRebels? Der ökologische aspekt, in erster linie.

Alle verwendeten materialien sind in der umgebung gefunden werden, und sie sind alle nachhaltigen oder recycelten wie die alten reifen verwendet werden, um erreichen die sohlen. Und hier gibt es unten eine schöne geschichte gab, die den namen der marke. SoleRebels knüpft an die rebellen, die 1991 gossen das regime des diktators Menghistu und die jungs sind ja pantoffeln aus alten reifen.

Der gummi-recycling gehören organische baumwolle, jute original äthiopische, die natürlichen fasern und garne handwerk, alles handgefertigt, nach einer jahrtausende alten tradition. Es ist auch der ständige einsatz der marke und der selben gründerin gegenüber der arbeitnehmer und ihrer rechte: medizinische versorgung insgesamt, verkehr der arbeiter mit behinderung, angemessene existenzsichernde löhne und dann ein fonds, der fördert die bildung der familien, die betroffen sind.

SCHAUEN SIE SICH DIE FOTOS DER SCHUHE ECO

Bethlehem Tilahun Alemu war ausgezeichnet im jahr 2011 als unternehmerin aufstrebenden afrikanischen, während "Forbes" hat, die sich in den 20 jungen "power women" in afrika. Die auswahl an schuhe ist wirklich großen modellen und farben: von den flip-flops die spitze oben, von den traditionellsten bis hin zu ’westlichen’ und sport. Watch der kollektion 2012, details und preise.

Nützliche links | solerebelsfootwear.co