Angel Pad: ein schutzengel für ältere und gebrechliche menschen

Angel Pad ist kommunikation, videoüberwachung, aktive und multisensorialità

Ambient Assisted Living (AAL), angekündigt offiziell der presse am 23. mai in Klagenfurt aus der Region Kärnten ist eine initiative auszustatten, nach einer ersten phase, die etwa hundert wohnungen in der nähe von Klagenfurt-systeme, multimedia-remote-care – im speziellen Angel-Pad von MFI Group – , um unterstützung, schutz und sicherheit, auf eine ausgewählte gruppe von personen, spröde. Ziel ist es, die auseinandersetzung mit dem thema, immer mehr das gefühl, auf europäischer ebene, aged population, die verbesserung der qualität des lebens älterer menschen.

Nach amerikanischer ökonom Jeremy Rifkin es entsteht ein europäischer traum im gegensatz zu dem amerikanischen beruht auf der bau eine neue zukunft für die städte des alten kontinents, in dem jede gemeinde, jedes gebäude wird intelligent und wird vernetzt mit den anderen, immer aktiver hersteller von energie-und anderen informationen. Es ist ein traum, dass die amerikaner wirklich sehr wenig, weil es basiert auf der familie, über die stadt, auf die gemeinschaft, nicht dem einzelnen.

Ein traum, der bearbeitet werden kann, am besten nur durch den kompass der Sozialen Innovation, was bedeutet, eine strategie für die schulung von smart-people , die leben müssen, die nach den grundsätzen des smart-living in smart-communities oder smart-cities. Es gibt viele projekte, die, ausgehend von diesen überlegungen verbreiten sich in Europa und insbesondere in Italien mit dem ziel, die kombination von innovation und technologie eine lösung anbieten, die zunehmend ganzheitlich für gesellschaftliche probleme, umwelt und kultur in unserer stadt.

Angel Pad ist einer der neuesten lösungen entwickelt, die von MFI Group basiert auf einer kombination von technologien der kommunikation, videoüberwachung, aktive und multisensorialità. Durch die vernetzung mit einer leitstelle besteht aus operatoren verteilt auf dem nationalen territorium, das gerät reagiert auf das breite spektrum der bedürfnisse der ausgewählten personen. Zusätzlich zu ihren antworten auf anfragen der betreuten verwalten sie ihre termine, berichten über wichtige termine, hilfestellung für verkehr, denken sie daran, die verabreichung von medikamenten und bestätigen auch den zugriff von unbekannten personen.

, Angel-Pad angeschlossen ist ein netzwerk von drahtlosen sensoren , die erkennen und kommunizieren gleichzeitig mit der einsatzzentrale gefahr, wie ein gas-leck, einer überschwemmung, die öffnung der tür oder gar die abwesenheit von bewegung innerhalb des hauses für einen zeitraum mehr oder weniger verlängert.

Es gibt auch eine weiterentwickelte version in sachen mobility produkt -, Angel-Pad-Evo, die dank der komponente der georeferenzierung können sie remote überwachen eventuelle verschiebungen der betreuten, die gewährleistung der aktualität der intervention im notfall. Die entwicklung von Angel-Pad und die tatsächliche umsetzung auch auf europäischer ebene ein klares signal, dass jetzt die zeit ist reif, weil unser Land sie strukturieren, um eine konkrete Social Innovation.

Veröffentlicht von Michael Ciceri