Lampe salzwasser

Gibt es eine möglichkeit, bei der beleuchtung der räumlichkeiten und laden sie ihre tragbaren geräte. Dies ist eine spezielle LED-lampe, kann strom zum aufladen smartphone, multimedia-player, gps... die lampe wird mit salzwasser.

Das gerät stammt aus einer herausforderung, bringen strom in die entlegensten gebiete des globus. Die solarzellen und die windräder sind gute lösungen, aber bei den meisten entwicklungsländern fehlt die infrastruktur für deren umsetzung. In entlegenen orten müssen die lösungen sein, die einfachsten, haben wir bereits folgende beispiele:
Der ballon, der den strom erzeugt
Die waschmaschine pedal
Die elektrische kochplatte aus biomasse strom erzeugt und die variante camping

Das gerät, das wir präsentieren, ist genauso einfach. Alles, was sie tun müssen, um ein wenig strom und beleuchten einer umgebung, gießen salzwasser in seinem tank. Wenn die salzlösung gelegt wird, in der laterne, das salz in gelöster wirkt wie ein elektrolyt zwischen einer auktion von magnesium als negative elektrode und eine auktion von kohlenstoff, die als positive elektrode. Das ergebnis? Saubere energie kann abgegeben werden, indem eine USB-buchse.

Die lampe wurde entworfen von der Green House Co. Ltd, die unter die spezifikationen, die uns darauf hin, dass mit 16 gramm salz, vermischt mit 350 ml wasser, betätigt werden kann, lichtstrom 55lm. Die lampe kann erzeugen sauberen strom für acht stunden für jede einzelne aufladen wasser. Vor dem austausch des asta magnesium, die lampe kann verwendet werden für bis zu 120 stunden.