BioClean, l’aspirapolvere von biogas

Kehren auf den boden mit einem besen sehr oft offenbart sich nicht auflösenden zum reinigen in den kleinsten ecken! Die alternative kann einstaubsauger, aber das führt zu einer verschwendung von elektrischer energie. Aber es gibt einen weg, um mit der haustechnik zum schutz der umwelt? Jetzt können sie dank Bio Clean, staubsauger, entworfen vom designer Song Kyuho.

Es handelt sich um einen roboter-staubsauger , der in der lage ist, arbeiten mit biokraftstoff gewonnen aus abfällen, lebensmittel oder abfälle biologisch abbaubare produkte in jede küche. Diese abfälle werden dann in biogas umgewandelt, energiequelle für den betrieb. Der roboter teilt sich in zwei separate bereiche: einen für die lagerung der abfälle der lebensmittel, die nützlich für die produktion von energie, die andere für die erhaltung der staub sammeln.

Nicht mehr das unbehagen des fadens wären, um alle staubsauger! Seine funktionsweise beruht auf der selbst erzeugten elektrischen energie. Mit BioClean, die reinigung gemacht werden, damit sie effizient und ohne wiegen auf kosten der stromrechnung und ohne umweltverschmutzung. Ein positives beispiel-und tugendhaft, und treibt uns in eine alternative energiequelle, die Biogas -, noch in der steckdose kaum in betracht. Intelligenten einsatz der abfälle von der küche, die, würden sie unweigerlich in den deponien mit den folgen, die wir schon kennen. Ihre entsorgung ist teuer! Millionen kubikmeter wasser und tonnen von kohlendioxid zu verwandeln die abfälle.