Case für das iPad? Nein, mehr!

L’iPad revolutioniert hat das konzept der "mobilen gerät". Leichter und kompakter als ein notebook, aber mit einem höheren gang, der klassische smartphone. Der einzige nachteil ist die wendigkeit: während ein smartphone sie in der hand, ein tablet - es ist schwerer in der hand! So, Leo Gaze und Martin Meunier, haben das problem gelöst. Die beiden designer entwarfen ein stand für das iPad , ergonomisches und umweltfreundliches.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES TABZU

Es heißt Tabzu und eine lösung ist sehr vielseitig! Passt sich jeder lage und kann mithalten, l’iPad auch in unwahrscheinliche situationen: während sie flach auf eine pflanze! Das highlight kommt jetzt: auch wenn das iPad fixiert, auf dem bein der user, es kann um 360°.

Tabzu ist nahezu frei von kunststoffen und besteht aus einem material, das wasserdicht und recyclebar. Tabzu ist nicht nur für das iPad. Die designer sind befreit von jeder art von günstlingswirtschaft und so machten Tabzu anpassbar und kompatibel mit vielen Tablets einschließlich Nook, Nexus 7, sondern auch das iPhone. Bevor sie in die massenproduktion, Tabzu ist auf Kickstarter zu verkaufen für einen preis von 30 us-dollar. Es ist mehr als ein einfaches case für das iPad!

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES TABZU