Noch saubere energie für Google

Wenn wir im internet sind, die emissionen aus elektrizität gegessen, von unseren computer sollten wir hinzufügen, auch die des rechenzentrums , die es uns ermöglichen, anzeigen auf bestimmten seiten. Noch sind nur wenige portale, die sie nutzen services, hosting green. Entlastung der ökologische bewusstsein der web-navigatoren, welche, denkt Google , dass wieder einmal spitze all’windenergie für seine rechenzentren.

Die anzeige wurde erlassen der letzten woche, das rechenzentrum, die Google hat in Oklahoma, kann sich rühmen, wirklich green! Zur deckung des strombedarfs der data center von Google, wir denken, dass eine energie-kapazität von 48 megawatt, die aus einer sauberen quelle. 48 Megawatt sind viele, um die idee, können wir sagen, dass genug, um zu füttern eine kleine stadt!

Die jüngste ankündigung zeigt, dass mit einem ansatz, green, große unternehmen leisten sie einen konkreten beitrag, um nip, die abhängigkeit von fossilen brennstoffen und zu umarmen, die quellen für saubere energie. Das rechenzentrum in Oklahoma, USA, ist das, was wir kontrollieren können, unsere e-mail Gmail, speichern unsere dokumente (Docs) und lesen sie die ergebnisse der suche von Google.

Für ihr data center, Google hat eine vereinbarung getroffen, mit der energieversorger lokal so zu sichern, eine neue lieferung von sauberer energie. Sicher, Google mit seinem schritt, eine nachricht gesendet hat große auswirkungen auf die großen unternehmen der welt. Die grüne wirtschaft gewinnt an boden, hat sich auf die erneuerbaren ist eine "intelligente lösung" und zu beweisen, es ist nicht nur Google.

Eine andere tür, der flagge der erneuerbaren energien ist das Microsoft, das führende unternehmen im bereich der technologie, wird der beharrlich die ihr ziel Carbon Neutral. Zu warnen ist Microsoft Greenpeace: die firma Microsoft nicht vertraut, damit sie sie direkt zu den erneuerbaren energien, die seine politische spitze zu null emissionen mit dem kauf forderungen von sauberer energie. Greenpeace weiter “, wenn der Microsoft haben möchten kunden naturschützer, sollte folgen dem beispiel von Google und investieren in erneuerbare energien“.

Fotos | Google data center in Oklahoma, architizer.com
Nützliche Links | Greenpeace International