Harmonische Mobilität Netzwerk

Wie sollte sie betrieben werden, in öffentlichen verkehrsmitteln, um die stadt frei von verkehr und smog?
Die Toyota nahm die herausforderung an und startete ein programm zur nachhaltigen mobilität "ist ein netzwerk von transport-harmonische" auf den straßen-engpässe und erhöht den grad der harmonie zwischen den autofahrern. Die öffentlichen verkehrsmittel sind umweltfreundlicher der pkw aber ist ein echter stress zu warten, umsteigen und bus.

Das experiment gestartet von Toyota heißt Harmonius Mobility Network, abgekürzt mit dem kürzel “Ha:Mo“. Das programm von Toyota basiert auf zwei linien, die erste nutzt elektrofahrzeuge angeboten sharing, die zweite nutzt die öffentlichen verkehrsmittel. Beide linien verarbeitet werden können, werden bequem von ihrem smartphone!

Mit einer anwendung, die der benutzer durchführen kann, die beste wahl, nach dem weg. Analyse eines mix aus verschiedenen transportmitteln, wie zügen, bussen, taxis und “coms“... Die app berücksichtigt auch staus. Das system liefert informationen zu parkmöglichkeiten, verfügbarkeit von parkplätzen etc.

Ha:Mo, bietet ein dienst, der es ermöglicht die optimale verwaltung der stadtverkehr , sondern auch eine flotte von elektrofahrzeugen als alternative verkehrsmittel, die ihnen helfen, den übergang von einer station zur anderen. Die mobilität in der stadt, mit Ha:Mo, erfolgreich zu integrieren, um die individuellen bedürfnisse mit den linien des öffentlichen verkehrs. Die flotte von elektrischen fahrzeugen besteht aus auto -, ultra-kompakten. Das modell verwendet wird, ist das elektrofahrzeug COMS Toyota.

Für das erste jahr, bietet Toyota die verwendung des COMS ohne kosten. Derzeit das programm" Harmonius Mobility Network ist begrenzt auf 100 personen, aber es wird bald erweitert auf 1000 bürger müssen teilen eine flotte von 100 elektrofahrzeugen. Die Toyota, die effizienz zu verbessern, seinen dienst zu stellen, implementierte ein system, energie-daten-management (EDMS), deren zweck es ist, um insgesamt den energieverbrauch des verkehrs.

Das projekt Toyota-City demonstriert die technologische avantgarde in Japan. Als ob das nicht genug wäre, bald die Yamaha wird in feld einführung von e-motorrädern und anderen transportmitteln den transport für pendler japanischer als fahrräder mit trethilfe.