RoboSmart, la lampadina wireless

Die smartphones sind sehr einverstanden mit l’energieeffizienz. Das haben wir schon gesehen, mit iLumi, die LED-birne multicolor mit fernbedienung durch eine einfache anwendung für das iPhone oder auch mit apps ermöglichen die überwachung des energieverbrauchs. Dies ist die zeit von RoboSmart, eine LED-lampe weniger pacchina der iLumi, aber ebenso funktional und effizient.

RoboSmart wurde von der Smart-Home-Labs. Es ist ein system von d’LED-beleuchtung ermöglicht den anwendern die drahtlose steuerung von ihrem smartphone, tablet oder computer muss die Bluetooth-technologie.

Genau wie iLumi, auch RoboSmart ist auf der jagd nach finanzmitteln auf dem portal IndieGoGo. Das start-up, das bietet, ist die Smart-Home-Labs, Kalifornien. Interessierte können sich birne RoboSmart 49 us-dollar. RoboSmart ist die LED-lampe ermöglicht die verwaltung der beleuchtung als auch von iOS-geräten (iPhone, iPad, iPod...) und Android. Die anwendung ermöglicht die steuerung vielfaches von mehreren lampen durch dieses system, können sie entscheiden, schalten sie das licht in der küche und zu anmeldung im schlafzimmer, auch wenn sie sitzen bequem im wohnzimmer.

Die lampe mit hoher energieeffizienz produziert licht in einer beleuchtungsstärke von bis zu 800 lumen. Und anpassbar, so dass die streuung des lichts. Die lampe verfügt über 100 ebenen der lichtintensität, die alle wählbar tragbares gerät, so wie es disposnibile eine sehr interessante option: das licht ist aktiv, wenn der schritt des benutzers.

Warum heißt es RoboSmart?
Die lampe kann auch handeln von leuchtsignal informiert den benutzer wichtige benachrichtigungen wie eingehende e-mails oder nachrichten aus sozialen netzwerken. Die glühlampe von 40w kann verwaltet werden, auch Laptop und kann ein-und ausgeschaltet werden, durch einen timer oder bewegungsmelder. Die start-up-unternehmen aus kalifornien für die finanzierung seiner birne RoboSmart, hat beschlossen, vorzuschlagen, nur die version, die us-standard von 120V. Ein start-up der italienischen könnte, weiterhin, was die Smart-Home-Labs hat begonnen und starten in Europa-innovationen ähnlich.