LED-lampe mit Schokolade

Es war schwer, herauszufinden, in welcher kategorie sie diesen artikel, wenn in dem abschnitt zum energiesparen oder zur stromversorgung!

Valentinstag steht vor der tür und bei dieser gelegenheit die schokolade punktet, auch wenn jemand erfordert eine kalorienarme diät... bei dieser gelegenheit eine ausnahme gut geht und die ausnahme: es ist ungewöhnlich, eine verbindung zwischen schokolade und technologie, eine dieser raritäten ist, vorgeschlagen vom designer Alexander Lervik. Der designer, inspiriert von der sonne auf, hat eine LED-lampe hergestellt aus dunkler schokolade. Und eben die wärme von der LED, dass schmilzt die schokolade, indem schattierungen von licht und köstliches vergnügen, süße.

Die LED-lampe heißt "Lumière au Chocolate", "schatten von schokolade". Die LED-lampe, die schokolade, hat eine form wie eine pyramide, die pyramide von schokolade wurde entfernt, die spitze, damit die wärme aggire auf der schale schokolade gleichmäßig. Langsam, wie die aufgehende sonne, so das licht leben bis zu ihrem eindringen in das gehäuse von schokolade.

Die einzige nebenwirkung: die LED-lampe von schokolade in nur 15 minuten! Nach etwa 15 minuten ist die schokolade geschmolzen ist, gelangt in eine art teller genossen werden kann als fondue mit früchten und keksen, oder gegessen, gerade verfestigt. Zugegeben, die LED-lampe wird weiterhin ausgeführt, aber verloren haben alle poesie und die süße der schokolade.

Die gefundenen designer Lervik ist fast poetisch, in einem ersten kinn-es herrscht dunkelheit, die nach licht kann eindringen und sich einen weg durch die schokolade. Das licht siegt und die süße harmoniert mit der basis. Sicherlich wird diese LED-lampe mit schokolade ist gar nicht so praktisch, aber es kann perfekt sein in kontexten, besonders der romantik. Die restaurants könnten diese an den tischen von paaren und verliebten so ist die schokolade schmilzt und die kunden genießen ihr abendessen und haben schokolade noch warm, gerade in der zeit für den nachtisch!