Hue von Philips, die beleuchtung auf dem Smartphone

Mit einem iPhone kann man einstellen, absenken und überprüfen sie die beleuchtung, unabhängig vom teil der welt, in der du dich befindest. Dies können sie mit iPhone, iPad und iPod Touch, dank der glühbirne mit niedrigem stromverbrauch von Philips. Die glühbirne verbunden Hue von Philips verbraucht 80 prozent energie weniger als eine glühbirne traditionellen und ermöglicht die einstellung der entfernung, besser definiert als remote-verwaltung.

In der verpackung der kauf der glühbirne Hue von Philips, liegt ein system-wlan-bridge, die als "brücke" zwischen der installierten anwendung auf iOS und die gleiche birne. Jeder befehl gesetzt, über die App wird sofort gespielt von der birne, so wird die gesamte beleuchtung im haushalt behandelt werden kann, von smartphones.

Sie sind in der garage? Was haltet ihr davon, schalten sie die lichter der halle aus? So starten sie einfach eine app!
Sie sind aus dem haus und fürchtet, dass sie links auf die lichter? Starten sie die app und prüfen!
Seid ihr auf der couch zu müde aufstehen die lichter aus? Nehmen sie einfach ihr smartphone!

Die Hue-lampen haben eine helligkeit von 600 lumen, wiedergegeben wird alle schattierungen von weiß, von licht, kaltes licht warm. Mehr, gibt eine breite palette von farben. Die Hue-lampen können ein-und ausschalten zu festgelegten zeiten, gesetzt, um ein timer in der App auf. Und’ möglich, erstellen sie lichteinstellungen auf basis der lieblings-fotos und erstellen sie kombinationen von licht und farben, perfekt zum entspannen.

Jede lampe kostet 59 euro, können sie das pack aus mehreren lampen 199 euro. Jede wireless bridge Hue kann leicht bis zu 50 lampen, daher ist das gesamte haus kann beleuchtet werden mit dem diese lampen mit hoher energieeffizienz, Philips,