Nincircle, la Geo-Soziale Familie App

Nincircle di Nin

Hier ist die Geo-Social Family App erleichtert das leben der mütter, väter, großeltern, tanten, onkel, tate... heißt nincircle und können eine menge tun, um nützliche dinge zu, wer kümmert sich um die kinder: sie wissen, wo und wie viele familien und kinder befinden sich an einem bestimmten ort; wählen sie den ort, wo sie gehen, je nachdem, ob eltern mit kinder im gleichen alter; kommunikation die absicht zu erreichen, sich mit anderen eltern in ein zeitintervall; vorschlagen, orte, die zu anderen familien mit kindern; kommunikation die präsenz in dem ort, wo es gekommen ist; mitzuteilen, jetzt, wo sie gehen weg von dem ort; freunde einladen.

Die idee nincircle gekommen ist, Nin- , start-up spezialisiert im bereich des digital family, inkubator-hersteller innerhalb des Superpartes Innovation Campus Brescia und kuratorin verschiedener informationsmittel, darunter das portal bresciabimbi.de. “Mutter von zwei mädchen von 10 und 8 jahren habe ich mich oft zusammengestoßen mit der schwierigkeit, die richtigen stellen, in dem sie zu verbringen sie ihre freizeit mit ihren freunden. Zwischen elefonate, nachrichten, termine und verzögerungen ist immer eine echte herausforderung... ist für diese ch ich konzipiert habe, nincircle", sagte Mara Gibelli, gründerin von Nin.

Die anwendung nincircle überträgt die erfahrung der sozialen und community-vom virtuellen zum realen, erleichtert die begegnung mit anderen kindern, freunden und familien an bestimmte orte ausgewählt, die von den nutzern selbst, also für familien, um ihre eigene natur. Community-mitglieder nincircle können sich so organisieren, leichter veranstaltungen, ausflüge und urlaub eingeladen, andere familien. Das hauptziel von nincircle sind familien mit kindern bis zu 12 jahren, der vorsieht, dass die benutzer die eltern (vor allem mütter) oder wer sich um die kinder in der freizeit, auf reisen und im urlaub.

Nützliche links / bresciabimbi.de

Veröffentlicht von Michael Ciceri