Behälter für die mülltrennung

Die getrennte sammlung ist eine herausforderung, zu verfolgen und für die verwaltung der abfälle , die als haustiere die beste lösung ist, um zu ergreifen, behälter unterscheiden sich für jede klasse von abfällen.

Nass -, pauschal -, kunststoff - ... unterscheiden die entsorgung ist einfach, aber sich mit den verschiedenen umschlägen für die erhebung ist schwierig, vor allem für diejenigen, die nicht genug platz oder wer hat einen garten. Und so dienen behälter ad-hoc. Zwischen die behälter für abfälle mehr zur mode, unter anderem l’Babyschale von designer italienischen Gianluca Geld.

Die Babyschale debütierte auf dem markt, die anlässlich der ausgabe 2011 des London Design Festivals. Babyschale ist nicht einfach nur ein abfallbehälter , weil sie in eine einheitliche struktur erfasst, mehrere fächer.

Sind drei fächer, geschlossen und hermetisch getrennt, jeder bereich ist spezialisiert auf die entsorgung von abfall, insbesondere: feucht -, kunststoff-und undifferenziert. Diese spezial - container für abfälle ist aus 70 prozent recyceltem kunststoff.

Dem designer Gianluca Geld ist nicht das einzige, auf dem markt gibt es zahlreiche behälter für abfälle, die von der klassischen form in den müllcontainer bis hin zu extravaganten formen in korb. Der behälter für die abfälle, die weniger sperrig sind, sind diejenigen, die sich in der vertikalen eine art schrank-mülleimer! Nicht fehlen-set boxen aus polypropylen biegbar, ideal für die organisation der sammlung, differenzierte, funktional, pur besetzen wenig platz.