Cover con batteria per iPhone 5

Im handel gibt es verschiedene lösungen zum aufladen iPhone 5 weg von zu hause, das klassische beispiel ist gegeben durch die cover , die mit einem integrierten akku. Unter den letzten neuheiten des marktes wir der Infinity Cell Kinetic Charger, cover für iPhone 5 , enthält eine batterie und einen generator mit hoher effizienz zu produzieren imstande saubere stromerzeugung mit dem geringsten bewegung und Kudo Case, cover für das iPhone 5 , die mit einem solarmodul erzeugt energie, einsatzbereit, zum aufladen ihr Apple-gerät.

Wenn die beiden cover nur die erwähnten sind schwer zu finden auf dem italienischen markt (müsste man kaufen store auf ausländische oder auf die jagd gehen, auf plattformen wie Amazon und eBay), andere möglichkeiten können genutzt werden, die direkt in den Store von Apple oder im fachhandel der branche. Und: "bei der cover von Mophie, die nicht belastet l’iPhone 5. Der akku des Mophie juice pack helium ist ultracompatta warum nutzt spezielle lithium-ionen-polymer. Mophie juice pack helium aufgeladen durch USB-anschluss und garantiert einen optimalen betrieb für mehr als 500 vollständige zyklen aufgeladen werden. Beeinträchtigt nicht die lautsprecher, das mikrofon, die kamera und die lautsprecher. Der preis von etwa 80 euro. Helium ist das cover ultradünn in der lage, verlängern sie die lebensdauer der batterie des iPhone 5 um 80%, ohne hinzufügen von gewicht oder abmessungen, dank seiner technologie lithium-polymer batterie. Die version Helium ist 13% dünner als andere gehäuse Mophie Juice Pack für iPhone.

Wer mag nicht einmal das minimale zusätzliche schicht, kann sich für eine weniger invasive lösung für eine abdeckung mit akku! Sie finden im handel einfach batterien, notfall -, zwischen diesen, empfehlen wir die externe Batterie mophie Juice Pack Powerstatio, erhältlich in weiß, schwarz und bordeauxrot. Kostet etwa 79 euro, und wer mit der Red Product kann einen unterschied ethik: die 5% gewinn netto in der (PRODUCT) RED Special Edition wird gespendet an den Global Fund, um zu helfen, den kampf gegen AIDS.