Ecco gli smartwatch, computer da polso

smartwatch

Hier sind die smartwatches, intelligente uhren, kommen in der serie eher genährt geräte von dress up, in dem wir bereits eine brille (denken wir an Google Glass und den konkurrenten italienischen Glass Up), der die rucksäcke und taschen mit solarzellen (geräte zum aufladen der geräte), die schuhe, die aufgeladen wird das smartphone, ganz zu schweigen von der gürtel verbrennt kalorien, der strom erzeugt und der herzfrequenz-messgeräte social.

Mit den smartwatches der computer, und was sie brauchen, um sie zu nähren, ohne die notwendigkeit einer steckdose in der wand, verschmilzt immer mehr mit der kleidung und den accessoires personal: für das surfen im internet an wen wenden wir uns, dem elektronik-geschäft oder der uhrmacher?

Die neueste unter den smartwatch präsentiert Samsung am 4. september 2013 an der Fia-Berlin, eine der bedeutendsten veranstaltungen der weltweiten informatik. Die smartwatch in der frage heißt Gear und die koreanischen haus darüber gesprochen hat, wie der erste einer reihe von computer-armbanduhr sein, und sie werden immer weiter fortgeschritten. Es wurde gesagt, dass Gear gehabt hätte, den akku flexibel, um sich besser am handgelenk tragen, ist aber nicht so; vielleicht die nächsten versionen.

Das einzige smartwach , die bereits im umlauf derzeit ist die SmartWatch 2 von Sony mit Android-betriebssystem, die am handgelenk mit einer grundfläche von 4,2x9x4,1 cm bei einem gewicht von 122 gramm.

Bei der ankunft, auch wenn sie nicht wissen genau wann, aber es ist Microsoft arbeitet an einer smartwatch mit betriebssystem-derivat von Windows 8, display 2,54 cm und einem arbeitsspeicher von 6 GB. Apple, die nicht fehlen kann, in der herausforderung der smartwatch, wird anstelle der realisierung einer smart watch in der lage ist, messen sie die körpertemperatur, der herzschlag und das niveau der glukose im blut. Es ist wahrscheinlich die erste mit der originalisima akku flexibel.

Aber was ist eine smartwatch und was kann man tun? Eine smartwatch ist eigentlich eine computer-armbanduhr: speicher, display und nutzbaren funktionen verschiedener art, hängt nur von der phantasie der hersteller. Da es sich um ein gerät, das eine tür am handgelenk, die biometrische funktionen gehen für die größere.

Warten, sehen, andere, die SmartWatch von Sony ist eine miniatur-version bereits am handgelenk des smartphones (aber muss bleiben in einem radius von 10 meter, so dass sie jederzeit erreichbar sein und verpassen sie keine anrufe oder nachrichten. Auch sie können überprüfen sie den musik-player, und verwenden sie die App. Das Samsung Gear ermöglicht die verbindung mit smartphones von Samsung via Bluetooth, sondern auch per NFC.

Veröffentlicht von Michael Ciceri