Dessous in canapa

Zwischen den natürlichen fasern, hanf ist nicht zu übertreffen. L’bio-kleidung ist perfekt für diejenigen, die wollen sich zu verkleiden und schützen die umwelt aber noch mehr geeignet für menschen mit allergieproblemen und hat eine haut, die leicht reizbar. Der markt bietet t-shirts, shorts, aber auch abendkleider und dessous in hanf.

Die hanf -, zusammen mit den derivaten der soja findet breite verwendung in der textilindustrie, so etwas weiß der marke Jezebelle mit seiner linie von dessous in schwarz und weiß. Die dessous-hanf vorschlag ist im wesentlichen in der farbe naturweiß, gewebe, hanf zeichnen sich durch bequemlichkeit und komfort vor allem für ihre macht in der absorption der feuchtigkeit und macht sie angenehm und frisch.

Die dessous von hanf hat die eigenschaft, die analergiche, und nicht die haut reizen, außerdem hanf wird häufig in kombination mit bio-baumwolle. Im gegenteil, die unterwäsche, die häufig im handel ist, besteht aus fasern, die sehr komplexe, synthetische fasern hergestellt werden, die ausschließlich im labor durch die manipulation von rohstoffen auf basis von erdöl oder kohle, sind ein beispiel dafür, polyester, nylon und acryl, die den künstlichen fasern nutzen aus natürlichen rohstoffen wie beispielsweise rayon.

Die natürlichen fasern, wie hanf und bio-baumwolle induzieren selten zu hautirritationen und sind sicherer im kontakt. Wenn sie sich entscheiden, eine leiter dessous hanf stellen sie sicher, dass sie nicht vertrag mit künstlichen farbstoffen.

Eine andere marke bietet unterwäsche von hanf ist die Unterwäsche Pacino, mit linien zur verfügung, die sowohl für damen und herren. Die linie der Unterwäsche-Pacino bietet natürlichen farben und unterwäsche ohne nähte. Die dessous-hanf der marke Pacino bietet hohen standard der nachhaltigkeit einschließlich der abwesenheit von pestiziden und herbiziden, chemikalien in den anbau von pflanzen für die produktion von naturfasern.

Möglicherweise interessiert sie auch unser artikel: “hanf“.