Rasenmäher, Rider, welche sie wählen

Rasaerba Rider

Die Rider sind maschinen, rasenmäher mit antrieb an vier tuore, mit fahrer an bord und motor platziert hinter dem fahrersitz. Die rasenmäher, Rider, genau wie die traktoren haben einen fahrerplatz auf, unterscheiden sich aber von den traditionellen aufsitzmäher rasenmäher für die position des motors, die auf die rider ist platz nach hinten fahren, während die aufstellung ist vorne aufsitzmäher.

Das fehlen des motors und der zugehörigen gehäuse, auf der vorderseite, verbessert deutlich die sichtbarkeit auf der leinwand; diese besonderheit macht die rasenmäher Rider am besten geeignet für jene gärten beete und andere hindernisse wie pflanzen, bordsteine, zäune oder spiele für kinder. Andere vorteile betreffen die untere ebene der lärmbelastung für die produkt-und emissionen aus dem motor.

Vorteile Rasenmäher, Rider

  • Leiser
    Auch wenn das gerät leiser absolute, das gras zu schneiden ist das gerät elektrisch oder den gleichen Rasenmäher Rider batterie.
  • Weniger emissionen
    Auch in diesem fall die maschinen, die weniger schadstoffe sind die motorsensen und rasenmäher, elektro - oder dieselbe Rasenmäher Rider batterie.
  • Mehr sichtbarkeit
    Dank der lage rückseite des motors, als ein rasentraktor rasenmäher, ein rasenmäher, rider bietet eine bessere sicht auf den arbeitsbereich.
  • Platte montiert, auf der vorderseite
    Es gibt zwei arten von rasenmäher, rider , die sich nach der position der platte rasenmäher. Die einheit rasenmäher der fahrer kann sich vorne, vor der achse der vorderen räder oder der unterseite, zwischen den beiden achsen. Die platte montiert auf der vorderseite ermöglicht eine bessere kontrolle der rasur ermöglichen es dem benutzer, schneiden sie das gras, auch an schwer zugänglichen stellen, wie unter den verzweigungen der pflanzen oder unter tischen und bänken.

Rasenmäher benzin-Rider
Ein guter rasenmäher, Rider für den hausgebrauch wird es mit motor z-achse, vertikale drehung und luftkühlung und mit variabler leistung cha geht von einem minimum von 4 bis 11 kW.

Es gibt auch rasenmäher, rider "falciatutto", die fähig sind, schneiden sie hohes gras oder unbebauten feldern. Diese rasenmäher sind leistungsstark und verfügen über motoren mit zwei zylindern mit einer leistung von etwa 15-17 kW.

Wer ist auf der jagd nach rasenmäher, rider, professionelle muss wählen sie einen motor mit horizontaler achse, bestens geeignet auch in der arbeit in der steigung, da hat eine bessere schmierung.

Rasenmäher, Rider, elektrische, mit batterie
Auf dem markt erschienen sind, rider mit elektromotor von einer batterie gespeist wird. In diesen modellen, ist die autonomie in der arbeit variiert stark in abhängigkeit der geforderten leistung und kann bis zu 90 minuten. Mehr das gras ist dichter und weniger lange wird die batterie in der maschine, werden sie aufgefordert, mehr aufwand und die batterie irgendwann zu erschöpfen, so bald wie möglich aufgeladen wird. Der vorteil ist, verbunden mit der geringeren wartungsanforderungen der rasenmäher, rider, elektrische , weil sie keine filter, kerzen, noch schmiermittel zu kontrollieren, oder ersetzen sie sie regelmäßig. Um die grenzen der batterie, rasenmäher, rider akku ist nur empfohlen für die verwendung in privathaushalten und schneiden sie den rasen im haushalt, die am sonntag morgen ohne wecken die nachbarn!