Abfälle, die recycelt und verwandelte sich in high-fashion

Sammelt die abfälle und wandeln sie in stücke der mode-oder kunstwerke. Ein beispiel? Alte regenschirme recycelt, dass sich neues leben in den taschen und kleider, textilien aller art neu bearbeitet und recycling für eine nachhaltige mode.

Sie heißt Catherine Edouard Charlot und ist die zeichnerin und war in fast 30 jahren sammeln abfälle und verwandeln sie in kunstwerke und mode. Der künstler hat gelernt, zu nähen, wenn er erst 13 jahre alt, er benutzte die alten hemden des vaters erstellen, kleider, röcke und taschen. Und’ native Port-au-Prince, Haiti, und immer behauptete, bewegungen zugunsten der umwelt. In seinem land ist besetzt recyceln alte kanister benzin und gründete eine gruppe, die gezielt "als" The Craft Lion Art". In ihrem erwachsenen leben hat ausgeharrt in den bewegungen, umweltschützer und dadurch eine nachhaltige mode data aus recycelten materialien. Taschen, kleider, gehäuse für computer und andere accessoires, die das leben in der sammlung “Himane“.

Sie piaccione diese taschen? Das hier oben ist eine reisetasche, eine zeit, war eine alte fleece-decke, die bricks eignen sich gut zum erstellen neuer objekte. Es ist eine mode, nachhaltige, in den USA wurde umbenannt in die “Street Fashion-recycling“. Zwischen den unternehmen, die edelsten von Charlot ist, dass es aus dem recycling von regenschirmen. Es scheint, dass nach einem regnerischen tag, in den straßen von New York, finden sie hunderte von regenschirmen, so Charlot beginnt seine sammlung und stoppt nur, wenn er es angesammelten 836.
Mit seinen 836 regenschirme, die der künstler beginnt mit der herstellung von kleidung und accessoires, die als "street-chic".

Der stil der Street Fashion-recycling, oder besser, die nachhaltige mode, das sie sich anpassen können an jede altersgruppe und jeden geldbeutel. Die preise? Aus dem offiziellen store (siehe nützliche links) finden sie die preise reichen von $ 50 bis mehr als 300 us-dollar. Es ist schwer zu glauben, aber auch das kleid hier unten wurde seit den ausschuss der regenschirme in new york. Es handelt sich dabei um ein einziges kleid und von großer klasse.

Auf jeden einkauf im store, einen prozentsatz des geldes wird für den bau einer schule nachhaltig im herkunftsland Charlot, Haiti. Der künstler hat vor kurzem gekauft haben, ein stück boden, wo schon bald wird er auftauchen einer schule.