Das haus nachhaltige 3.0, bildung im web

Die nachhaltigkeit zwischen schule kommt, über das web. Ein portal im netz, das sie erzieht die schülerinnen und schüler italiener über die bedeutung des umweltschutzes. Ein service, zugeschnitten auf jugendliche zu sensibilisieren und sie zu einem lebensstil green. Nicht nur studenten.

Es nennt sich "AT HOME", das haus nachhaltig 3.0 und ist die größte initiative, die von IKEA , die in zusammenarbeit mit Legambiente und Gelenke Pädagogische Projekte. Die große innovation von AtHome, ist sicherlich die webseite, von der gewöhnlichen ort der begegnung und freizeit der kinder wird pädagogisches instrument. AT HOME ist ein experimentelles projekt, das versucht, die anregung der bildung eines ökologischen bewusstseins bei kindern durch den einsatz neuer programmiersprachen und it-tools.

Dieses projekt richtet sich an alle mittelschulen in Italien, mit dem ziel, jugendliche zu sensibilisieren schüler zum nachhaltigen umwelt. Wird eine reflexion über die zweckmäßigkeit der einnahme anspruchsvollen lebensstil der nachhaltigkeit.

Das projekt umfasst drei getrennte phasen, damit die lehrer eine echte aktion tutorium mit der möglichkeit zur strukturierung der aktivitäten innerhalb des pädagogischen programms:

  • anfrage-kit für das training in der aula
  • erstellung von roboter-persönliche avatare für jeden schüler
  • gewinnspiel finale beginnt am kommenden 2. april 2012, richtet sich an alle klassen eingetragen.

Alles das didaktische material ist so konzipiert, dass sie die jungen entwickeln ihre fähigkeit zur beobachtung und förderung von einstellungen und verhaltensweisen verantwortlich für das ganze haus, vom wohnzimmer zur küche, vom bad zum schlafzimmer, aus dem dachboden, in der garage.

Über die web-seite der schule.hemmaikea.it-studenten können erstellen sie ihren persönlichen avatar: so können sie vertiefen die themen der energieeinsparung und der alternativen energiequellen, die aufmerksamkeit auf die verwendung von wasser, abfallwirtschaft, mülltrennung, einkauf und nachhaltiger lebensstil; das ganze im häuslichen bereich.

Im web ist auch in betracht gezogen, eine virtuelle registrierung für lehrkräfte: von hier aus können zu vertiefen, neue erkenntnisse über die kultur der nachhaltigkeit in haus und holen sie sich zahlreiche vorschläge für aktivitäten in der klasse mit den schülerinnen und schülern.

Ab dem 2. april, alle klassen können sich einen test interaktiv über die eigenen roboter-avatar. Die punktzahl der teilnehmenden klasse wird berechnet, sowie basierend auf der korrektheit der antworten auch auf die geschwindigkeit beim kompilieren. Gewinnen sie gutscheine ausgeben, in den IKEA einrichtungshäusern in ganz Deutschland.

Die Ikea kampagne stellt sich als ein system von umweltbildung interaktive und spaß machen, dachte maßgeschneidert für mittelschulen italiens zu sensibilisieren und die jungs in verantwortungsvolle und nachhaltige nutzung der ressourcen des Planeten.

Das projekt ist auch das erste in Italien zur benutzung des web für die einbeziehung der schülerinnen und schüler und lehrkräfte. Bereits seit dem ersten märz bis heute sind 350 klassen an den weiterführenden schulen in erster instanz der initiative beigetreten lanciada von Ikea, Legambienti und Gelenke Pädagogische Projekte.

Jeder teilnehmer kann nur mit spielen und entdecken sie alles über das haus nachhaltige ideal, darf sie in den verschiedenen räumen: dem wohnzimmer, dem bad, nicht ohne die küche, die schlafzimmer und die garage. Jedes zimmer hat seine karte, seine fragen und vor allem seine tipps. Sehr nützlich: karteikarten der zimmer können heruntergeladen werden im PDF-format für die erstellung von praxis-broschüre zum blättern zwischen den schulbänken, auch wenn nicht zu makulatur, wäre das ideal, über ein multimedia-unterstützung, um sie zu lesen, ohne bäume zu fällen.

Nicht nur studenten. Das projekt wurde geboren, um zu erziehen junge menschen zum energiesparen, richtet sich an schulen, aber alle können kostenlos im internet und machen sie den test des hauses nachhaltig.