Liza, die app für fahrer und unternehmen

Mit dem gleichen prinzip wie fahrgemeinschaften, entsteht ein inizizativa sieht kooperieren alle lkw-fahrer Europas. Die reflexion vorläufige ist die gleiche: wie viel sparen würde, wenn alle schlepper Europas auftauchen bei volllast?

Die verteilung der waren zwischen den kommerziellen aktivitäten generiert einen großen einfluss auf die umwelt, aber wenn speditionen, unternehmen, beginnen, sich zu koordinieren und nutzt schaltungen, die ähnliche soziale netzwerke? Der lkw-verkehr könnte reduziert werden! Im zeitalter des web 2.0 und der smartphones, konnte nicht verpassen eine solche lösung.

Sie heißt Liza , und schlagen sie die firma innovative solutions Miranda Gmbh. Liza ist eine kostenlose app für die betriebssysteme iPhone os und Android. Wie funktioniert Liza?

“Die unternehmen berichten auf der website cargoup.eu jede neue ladung zur verfügung: route, art der ware, gewicht, lieferzeit und transportmittel müssen. Lkw-fahrer signalisieren, datum und ort von abfahrt und ankunft, und Liza sucht automatisch alle unternehmen, die in diesem verzeichnis gemeldet haben, eine last zu versenden..." und... boom, das spiel und fertig. Nach einer reihe von klicks speditionen und unternehmen finden sich mit einer databank unglaublich, dass zeigt alle wege und pfade, die lieferungen auf dem programm. Ideal für die senkung der umweltverschmutzung im zusammenhang mit verkehr oder auf kurzen strecken mit internationalen.