Soccket, der ball, der energie produziert

Was davon würden sie sagen, wenn sie einen ball treten sie ermöglichen, produzieren saubere energie? In der tat ist es möglich, existiert ein ball, mehr nehmen zu treten und mehr energie speichert.

Und’ das revolutionäre Soccket ball, mit dem wir lebensmittel, lampen und kleine leuchten: vor dem spiel der ball ist bereit, übertragen sie die gespeicherte energie. Nicht nur das, es funktioniert auch von der elektrischen batterie! Genügen fünfzehn minuten des spiels für die stromversorgung led-licht für drei stunden und das gleiche konzept ist anwendbar zur aufladung von handys.

Der name Soccket kommt von der kontraktion zwischen zwei englischen begriffe soccer und socket bedeuten, bzw, fußball und steckdose. Sockket wiegt nur 75 gramm mehr als einen ballon zertifikat der FIFA. Es werden verteilte 7.500 in entwicklungsländern.

Fußball ist sehr beliebt in den afrikanischen ländern, weil sie nicht mit dem angenehmen verbinden? Zum preis von ein paar stunden spaß gewonnen energie ausreichend zu versorgen taschenlampen. Die idee entstand nach einer reise durch die entlegenen gegenden der dritten welt. Die entwerferinnen sind zwei studentinnen an der Harvard university, Jessica O. Matthews und Julia Silverman, während der fahrt gemerkt haben, wie wichtig es ist, den fußball in einigen orten unterentwickelt.

Der ball ist gemacht für das 95% recycelbare material und die batterien haben die autonomie von 4 AA-batterien, sorgen für die zwei confondatrici. Hat eine lebensdauer von drei jahren, ist impermebaile und die stücke, die ihn ausmachen, sind montiert in Den vereinigten Staaten.
Mit jedem ball wird verkauft, auch die led-lampe. Zwei-oder dreimal heller als der standard: die lampe wurde entwickelt, um die stromkosten zu senken, erhöhen die zur verfügung stehende zeit für hausaufgaben und verbesserung der qualität der luft in die wohnungen.

Der ball Soccket ist online verkauf eine bedingung: wenn du einen ball, einen anderen versandt wird den menschen in afrika.