Arbeiten juli im garten

Gli ortaggi a luglio

Juli bietet eine vielzahl von aromen und farben im garten

Nach dem kalender gartenbau der juli ist der monat, in dem sie sammeln die samen vieler gemüsesorten: erbsen, bohnen, brunnenkresse, chicorée, petersilie, zwiebeln, lattughino, sellerie, bohnen, quarantini, spinat, serfoglio, sauerklee, kohl, wirsing, radieschen, ramolacci. Viele gemüse sind dagegen transplantation: zucchini, melonen, tomaten, auberginen und so weiter...

Wie die ernte, man kann sagen, dass fast alle obst und gemüse in diesem monat kommen, wenn sie reif ist, muss man vorsichtig sein, zu sammeln und genießen sie alles, damit nichts geht verpfuscht. Das gemüse reift, in der regel, deperisce früh, so ist es notwendig, zu sammeln die man muss, aber ohne verderbe im garten.

Hier sind die arbeiten von juli gemüse für gemüse in alphabetischer reihenfolge:

Sauerampfer: man sät.

Mangold oder mangold: aussaat.

Karotten: sie säen.

Karfiol: sie säen.

Kohl kapuze: sie sammeln die saat im märz.

Blumenkohl: sie säen.

Kohlrabi: sie säen die für den herbst und winter.

Kerbel: aussaat.

Chicorée in der regel: sie säen.

Zwiebeln: sie zerreißen, für den konsum oder für die erhaltung, die säen sie im oktober und november vor.

Cetrioli: auf den ersten des monats kann man noch pflanzen, einige sorten mit kleinen früchten, wie gurken von Russland.

Kresse: aussaat.

Gras ruca oder rucola: man sät.

Bohnen in der regel: sie säen.

Fenchel süß: man sät.

Erdbeeren: sie stehen, die vermehren von pflanzen cine und sie befreien die beete von der sich erhebliche kräutern.

Salate in der regel: sie säen für den herbst.

Melonen: sie cimano und lichten sich die früchte.

Porri: sie säen für den winter.

Petersilie: aussaat.

Ramolacci: sie säen für den herbst.

Sellerie und knollensellerie: trapiantano die saat im april.

Baldrian ortense: man sät.

Zucchini quarantine: auf den ersten des monats säen noch; sie trapiantano die nate vor.

Veröffentlicht von Michael Ciceri