Sammlung medikamente, die abgelaufen sind und die nicht abgelaufen sind

raccolta farmaci

Die sammlung der medikamente betrifft arzneimittel, die abgelaufen und gültig (nicht abgelaufen). Für die sammlung der medikamente, die nicht abgelaufen sind (besser für die definierten medikamente gültig) muss vor dem "Tag der Erhebung des Medikaments gültig" oder den verschiedenen initiativen, verbänden und örtlichen apotheken.

Im gegenteil, für die sammlung der medikamente, die abgelaufen sind, in fast allen regionen Italiens eingeführt haben, das gleiche system für die sammlung, damit sie sich auf eine einzige prophylaxe.

Sammlung der medikamente, die abgelaufen

Die medikamente, die abgelaufen sein müssen, übertragen und in entsprechenden behältern in den apotheken, weil die stoffe in ihnen, wenn sie behandelt werden, in den anlagen von entsorgung traditionellen zusammen mit anderen abfällen, können anlass zu toxizität. Aus diesem grund sind die medikamente, die eingestuft sind als giftmüll - produkte im häuslichen bereich.

Alle medikamente können gegeben werden, die im container platz im straßenverkehr von der seite oder in der apotheke, ob sie abgelaufen sind sie noch gültig sind; man muss sich erinnern, dass die verpackung in karton muss geworfen werden zusammen mit der karte. Die behälter für die sammlung der medikamente sind nicht geeignet für die sammlung von spritzen (diese sind im trockenen ohne nadel) oder noch schlimmer, nadeln oder andere gefährliche abfälle herkunft der gesundheitsversorgung.

Die entsorgung von medikamenten abgelaufen

Medikamente, die abgelaufen sind giftmüll städtischen verlorenen, die, da sie verbindungen von wirkstoffen verändern können, um das gleichgewicht der natürlichen umwelt und schädigen die gesundheit von lebewesen, die entsorgt werden müssen. Medikamente, die abgelaufen sind, wenn sie entsorgt schlecht, denn sie beschädigen den untergrund verschmutzen brunnen für trinkwasser oder beeinträchtigen den betrieb der kläranlagen, der kanalisation.
In Italien sind die medikamente abgelaufen sind, die nicht verwertet werden, aber aufgrund ihrer potenziellen toxizität werden gesammelt und verarbeitet getrennt von anderen abfällen: am ende in anlagen zur thermischen verwertung, sondern hier erfolgt die verbrennung bei kontrollierter temperatur und mit speziellen filtern handlungen zurückhalten von stoffen, die ansonsten verstreut in der atmosphäre.

In einigen europäischen Ländern gesetzlich erlaubt verwenden sie die asche aus der verbrennung von arzneimitteln, die als substrat für die asphalt-autobahnen.

Sammlung der medikamente, die nicht abgelaufen sind

Es gibt viele familien, die nach beendigung einer therapie oder nach einer veränderung, sie sind gezwungen, nach ablegen einer großen anzahl von medikamenten, die noch gültig sind. Die medikamente, die nicht abgelaufen sind, stellen eine wertvolle ressource für diejenigen, die nicht die finanziellen möglichkeiten, um zugang zu pflege. Und’ aus diesem grund, dass in verschiedenen orten Italiens entstanden vereine zur sammlung des arzneimittels nicht abgelaufen ist. Zwischen den verschiedenen initiativen, die mit der größten resonanz ist die "Bank Pharma", die mit dem projekt "Rückgewinnung medikamente gültige, nicht abgelaufene" akzeptiert und verteilt sie medikamente mit mindestens 8 monate gültigkeit. Die medikamente, die nicht abgelaufen sind, müssen gespendet werden, die in den teilnehmenden apotheken oder während der tage der sammlung, in ihrem ursprünglichen zustand und unversehrt. Aus der sammlung der medikamente, die nicht abgelaufen sind, ausgenommen krankenanstalten (band H) und medikamente gehören zu den betäubungsmitteln und psychotropen substanzen (ansiolitii, antidepressiva, antipsychotika, antiepileptika,...).

Medikamente und andere abfälle, die gesundheits -

Die medikamente werden eingestuft, wie abfälle, die giftig, weil ihre unsachgemäße entsorgung kann zu schäden an lebewesen oder stellen eine gefahr für die umgebung. Alle anderen abfälle, die aus den gesundheitlichen aktivitäten, wie zum beispiel nadeln, gelten als sonderabfälle.