Lehm lehm, anwendungen in der bio-bau

Argilla cruda

L’lehm lehm oder lehm ist ein baumaterial sehr alt. Die erde, mit oder ohne kopfsteinpflaster, das eingesetzt werden kann, in verschiedenen bereichen der baubiologie, insbesondere der boden frei von geröll und sehr feucht (ton) wird trocknen gelassen in der sonne und um zu verhindern, dass sich risse bilden, ist derzeit gemischt mit bindemitteln wie kalk. Auf dieser seite werden wir die modernen anwendungen vonlehm in rohem bio-bau ein wieder beispiele von produkten, hebt er die eigenschaften schallabsorbierende und wärmeisolierende.

L’lehm lehm gilt als eines der materialien, die zu mehr umweltverträglichkeit in der bioarchitektur. Kann verwendet werden, als untergrund für das kleben von keramik, terrakotta oder holz. Man kann es in wohnungen, büros, öffentliche lokale,... für seine hohe atmungsaktivität, wird in den wellness-centern und spas, bäder und räume mit hohen gradienten feuchtigkeit wo es notwendig ist, gewährleisten die abdichtung der oberflächen.

Fußböden aus lehm roh
L’lehm lehm kann dazu verwendet werden, gemischt mit anderen materialien wie sand, kalkstein und/oder kreide.

  • Dank der hohen wärmeleitfähigkeit, die fußböden aus lehm roh sind geeignet für den einsatz über radiant systems (fußbodenheizung).
  • Sehr gute beständigkeit gegen mechanische
  • Hohe atmungsaktivität
  • Es eignet sich für jede umgebung, da es sehr vielseitig mit allen arten von beschichtung, die von der gleichen oberfläche aus keramik.
  • Einfache verlegung
  • Einige böden aus lehm lehm können angelegt werden, zu sehr geringen dicke mit hilfe von anderen natürlichen fasern.

Wie vorausgeschickt, die mit viel einfallsreichtum, l’lehm lehm kann gemischt werden, mit anderen materialien; ein beispiel dafür ist das produkt Leviter vereint die eigenschaften vonlehm lehm und natürliche materialien wie öl gebacken, die essenz von orangen und bienenwachs. Die verschmelzung dieser bestandteile liefert bodenbeläge von höchster qualität mit auswirkungen ästhetisch bemerkenswert. Die palette farben ermöglicht eine große farbwirkung, während die geschicklichkeit in der anwendung können weg, um wirkungen von materialien, mehr glatt und samtig.

Lehm-lehm als thermische isolierung
Lehm lehm ist erhältlich in verschiedenen formen. Die dämmplatten lehm lehm kann leicht angewendet an wänden und decken. Natürlich, die platten aus ton, lehm , weisen einen wert lambda (λ, ist die wärmedämmung im zusammenhang mit der leitfähigkeit) 0,132 mit einem faktor der diffusionswiderstand wasserdampf von 18 (hoch atmungsaktiv). Einige dämmprodukte auf der basis von lehm lehm benutzt, um die "atmungsaktivität" und die schalldämmung dieses material durch hinzufügen von komponenten, dämmung, effizienter.

Zwischen dämmprodukte auf der basis von lehm lehm wir Caedo; dieses material besteht nur aus sand, kalkstein und ton-pur und eignet sich hervorragend für die füllung von decken, trennwände, gegen wände... und ist beliebt für die hohe thermische trägheit. Es ist ein sehr nützliches material für die passivhäuser: hält die wärme im raum und kann leicht angewendet werden strukturen oder häuser aus holz.