Dracena massangeana

Dracema massangeana

Eine dracena massangeana ihnen helfen, sauber zu halten die luft in ihrem hause oder im büro. Es gibt in der tat pflanzen reinigen die luft mit ihren lebenswichtigen funktionen und die dracena massangeana ist zwischen den ’besten’ dieser gruppe. Wenn sie die schlechte angewohnheit, das rauchen im haus, oder wollen sie unter kontrolle zu halten und die qualität der luft in einem büro, wo es gibt viele drucker, das ist die pflanze, die sie für sie tut.

Vielleicht ist das der grund, dass die dracena massangeana ist besser bekannt als stutzen des glücks, oder der pflanze des glücks", alias dracena fragrans. Das adjektiv fragrans, hängt von der tatsache, dass diese pflanze entwickelt blüten, sehr aromatisch, sind jedoch eher die seltenen exemplare in töpfen. Wenn sie das glück haben die zu sehen, Die duftenden blumen auf deiner dracena massangeana will sagen, dass sie glücklich sind.

Dracena massangeana: anbau und pflege

Diese pflanze ist heimisch in Afrika und Asien, tropische natur kann sie bis zu 6 meter höhe, aber in der vase nicht überschreitet meter und eine halbe. Bitte beachten sie, dass sie beim kauf immer mit dem rumpf bereits gebildet, und dass, wenn sie zu hoch wird in der regel ein aspekt, der weniger üppig; wenn dies geschieht, ist es gut, einzugreifen, mit dem ein schneiden der stängel.

Als boden geht das gut, das universelle mit dem zusatz von ein wenig torf und eine gute drainage. In bezug auf die exposition, die dracena massangeana fordert eine sehr leichte, aber nie direktes sonnenlicht. Im sommer ist die temperatur sollte nie mehr als 27°C und steigen sie nicht unter 13°C im winter. Wo die winter sind mild, die pflanze angebaut werden kann auch draußen auf dem balkon oder auf der terrasse, reinigt die luft, smog.

Die bewässerung müssen, werden häufig im sommer und beschränken sich auf eine woche im winter darauf achten, dass die luft um sie nie zu trocken. Wasser darf niemals stagnieren in sottovaso und empfohlen vernebelung zweiwöchentlich wasser auf die blätter gehalten werden müssen sauber schwebt über einem feuchten tuch. Der dünger geht da im sommer, indem sie dem wasser einmal alle zwei wochen.

Dracena massangeana: umtopfen und wiedergabe

Wenn die wurzeln kommen an und füllt das gefäß zu sagen, dass es an der zeit, umtopfen der pflanze in einen größeren behälter. Dies ist ein vorgang, der in der regel macht man alle 2 bis 3 jahre, vorzugsweise im märz.

In bezug auf die wiedergabe, diese wird erforderlich, wenn Die seitentriebe der stutzen kommen, um zu lange sein. An diesem punkt wird der praxis ein schneiden der stängel abschneiden der stängel, auch in mehrere abschnitte, wobei die pflanze wurzeln im wasser oder in erde fruchtbar werden, nachdem die blätter an der basis. Einmal markieren sie die wurzeln, sie rinvasa in blumenerde natürliche und torf.

Dracena massangeana: krankheiten und schädlinge

Die gewöhnlichste krankheit ist das welken der blätter und an den enden entlang der kanten, die in der regel abhängig von einem überschuss von licht, temperaturen oder durch die luft zu trocken ist. Eine heimtückische feind kann die cochenille brünette, die sich hauptsächlich auf die blätter. Bei befall eingesetzt werden, wird ein bestimmtes produkt nach dem reinigen gut die blätter.

Vielleicht kann dich auch interessieren: Ionisator luft für zuhause

Veröffentlicht von Michael Ciceri