Pfirsich, obstbaum

Wenn sie denken, sie pflegen einen obstbaum in ihrem garten, der pfirsichbaum können sie, vor allem, wenn sie haben zu wenig platz. Der pfirsich ist ein baum, von frucht , von der größe gering.

Der pfirsich ist hoch in der regel 4-5 meter. Hat rami radi, geprüft, zunächst grün, dann rötlich. Die gezackten blätter sind und die blüten wunderschön sind. Wer schätzt nicht die pfirsichblüten? Farbe rosa, mit fünf blütenblättern, die zusammen in gruppen von drei oder vier. Die blumen leben zu geben, wird die fischerei, eine fleischige frucht, die aus der form rundlich. Es gibt verschiedene qualitäten von bäumen pfirsich, die wichtigsten:

-angeln gemeinsamen, mit früchten aus der schale beschichtet mit einer dichten haare, gibt es, über ein samtiges hautgefühl.
-angeln nettarina, auch bekannt als die pfirsich-nuss. Ohne daunen oberflächlich.
-percoca oder pfirsich quitte, die gemeinhin als "pfirsich" (bild), der verbraucht wird, oft mitten im wein.

Pfirsich, pflanzen
Die pflanzung erfolgt im herbst.
Der pfirsich ist geeignet für milden klima und in unserem land suchen, das seinen lebensraum: um zu blühen, braucht sie temperaturen von unter 7 grad celsius und übersteht auch temperaturen von bis zu -15 C. Im sommer liebt er heiß und die reifung der früchte kann dauern ein paar wochen.

Das gelände von nutzen ist, lose art und tiefe. Er liebt nicht die schimmelpilze feucht und schwer. Der erfolg einer pflanzung von pfirsich , hängt sehr von der wahl des portainnesti in kombination mit dem boden, zum beispiel ein transplantat auf mandelbaum kann sich der pfirsich beständig auf kalkhaltigen böden.

Vor der ernte kommt überein, spülen sie es gründlich alle 10 tage für etwa einen monat oder einen monat und eine hälfte. Jedes jahr kann man düngen, im herbst, während der schnitt erfolgt im april, so dass nur ein paar triebe an der basis der zweige blühenden. Im monat mai, in dem die praxis ausdünnen der triebe rücken, während im juni können gefast werden die triebe apikalen.