Pflanzen winter von außen: die farben

Piante invernali da esterno

Calicanto

Von pflanzen winter von außen - es gibt mehrere. Scegliendole gut für die blumen, die farbe, die rinde, zweige oder äste sind, können sie einen farbenfrohen garten auch von november bis märz. Und auch duftend da, nur wenige wissen es, die ’belle winter’ entströmenden ausdünstungen riechende auch intensiver als die pflanzen blühen im sommer.

Schöne winter-gelb

Zwischen den pflanzen winter von außen , die geben dem garten eine anmerkung, gelb-oder orange-schimmer gibt es die calicanto (Chimonanthus praecox), die Zaubernuss (virginiana (intermediate) und Mahonia. Das calicanto blüht ende dezember, die anderen etwas später, gegen ende januar. Alle drei sind duftende sträucher.

Gelb blüht auch einen anderen strauch, der im winter von außergewöhnlicher schönheit: die Edgeworthia chrysantha. Die blüten erscheinen an den ästen ziehen ende januar und sind in der regel gelb oder weiß creme. Es gibt auch eine seltene vielfalt von Edgeworthia, dass sie blüht orange und das sogenannte ’Red dragon’ (Edgeworthia ist eine pflanze, die ursprünglich aus China). Auch dies ist ein strauch duftend.

Schönen winter in rosa

Die farbe rosa tragen zwei weitere pflanzen winter von außen: die camalea (Daphne nezereum) und der gemeine schneeball, insbesondere der Viburnum bodnantense. Beide pflanzen blühen von dezember bis märz und bevorzugen die punkte des gartens, wo sie kam ein paar warmen sonnenstrahlen. Die camalea hat die carattertistica blühen die äste kahl und das heißt auch feinstes stecken. Sowohl die camalea ist der gemeine schneeball (bodnantense) sind blumen sehr aromatisch.

Rosa, manchmal ausgesprochen, manchmal mit farbverlauf im weiß ist ebenfalls die farbe einer blume-klassiker des winters: die camellia sasanqua. Es ist eine vielzahl von camellia stammt von der japanischen insel Okinawa mit dem namen sazankwa, bedeutet ’blume des tees von den bergen’. Hat nicht eine blüte, sehr reichlich, aber es ist schön zu sehen, sowohl in der ausbildung als einzelzimmer benutzt wird, um verwirklichen von hecken.

Schöne winter-weiß

Der strauch häufigste blüht in weiß ist der queller (Viburnum tinus), auch genannt lauro tino oder lorbeer tino. Die weißen blüten verstecken sich auch früchte in hülle und fülle, bestehend aus beeren, die blauen und violetten, die sich im winter beobachten viel und sind nahrung für vögel. Ein busch queller bringt leben in den garten, da wird sich das rege leben der vögel.

Veröffentlicht von Michael Ciceri