Die vorteile einer dachbegrünung

tetto verde vantaggi

Die vorteile einer dachbegrünung, beschränken sich nicht auf die sphäre der ästhetik. In den genuss eines grünen dach ist das ganze haus ab portfolios-wer zahlt die nebenkosten.
Wir haben bereits vieles von dem sogenannten grünen dach, wie das green roof kann zum absenken der temperatur in der umgebung, wie reduziert die ebenen von kohlendioxid und feinstaub, wie macht gebäude effizienter unter einhaltung einer der grundsätze der bioklimatischen architektur. Abgesehen von allen theoretischen konzepte, heute werden wir analysieren die vorteile der praktischen installation von einem grünen dach.

Das grüne dach, wirtschaftlichen und ökologischen vorteilen

  • Erhöht den wirtschaftlichen wert der hochbau
  • Gewährleistet eine bessere wärmedämmung spart energie
  • Schützt vor sonne und regen geben der membran abdichtung des daches ein leben, drei mal so lang, im vergleich zu einem traditionellen dach
  • Aufwertung der ästhetik des gebäudes
  • Retention von regenwasser reduziert die belastung der kanalisation
  • Senkt die temperatur der umgebung, wodurch mehr komfort für die bewohner und reduziert die auswirkungen des phänomen städtischer wärmeinseln
  • Verbesserung der luftqualität (absorbiert CO2 und feinstaub)
  • Hilft, die artenvielfalt, indem sie neuen lebensraum für vogelarten und insekten
  • Schallschutz
  • Möglichkeit des anbaus von gemüse auf dem dach: dieser vorteil ist nur vorhanden, wenn dachbegrünung, intensiv oder semi-intensiv-programm (mehr auf der “grünen Dach, dicke, gewicht und technische daten“)

Das grüne dach, vorteile: daten

Zwischen die vorteile, die ein grünes dach haben wir zitiert l’wärmedämmung undenergieeffizienzsind faktoren, die im konkreten fall zu übersetzen mit sparen sie geld. Nach den ergebnissen einiger untersuchungen, durch das grüne dach sparen sie auf heizung im winter und kühlung im sommer;

insbesondere eine studie der maschinenbau (siehe referenzen am ende der seite) hat den vergleich der thermischen und energetischen leistung von zwei einzel-zimmer, die erste positioniert, in einem gebäude mit einem grünen dach, die zweite e-mail in einem gebäude mit ähnlichen eigenschaften aber ohne dach grün, die ergebnisse haben gesehen, dass ein grünes dach garantiert eine einsparung des energieverbrauchs von etwa 0,09 kWh pro quadratmeter und die strömung von hitze kann reduziert werden, von etwa 70%. Die variation der temperatur im inneren, zwischen dem raum in dem gebäude mit dem grünen dach und die post in einem gebäude ähnelt, aber nicht mit einem grünen dach, auf etwa 1 °C.

Laut einer niederländischen studie (Energiebesparingsmonitor 2006), ein büro verbraucht durchschnittlich 1,250 megajoule energie pro m2 und jahr. 39% der energieverbrauch ist bestimmt von der heizung und 4% ist verbunden mit der aktivierung der klimatechnik. Dank dem grünen dach können sie sparen 23% auf die heizung und 75% auf den verbrauch in zusammenhang mit klimatisierung.

Wer hat eine anlage, die mit erdgas können sie sich sofort die konten in der tasche: jedes MJ (megajoule) energie entspricht 0,0316 m3 gas, durch das grüne dach wäre es möglich, einsparungen von rund 4.470 m3 gas pro jahr!

Es ist immer wahr, dass in den wohnungen haben sie bedarf an strom nicht vergleichbar mit den leben von amts wegen. Auch in diesem fall eine neue studie (The Environmental Benefits and Costs of Green Roof Technology, Quelle: Groen boven alles, Toronto, Kanada), nach dem eine familie bestehend aus 3 personen, gibt durchschnittlich 395 euro für die bedürfnisse der heizung verbraucht mehr als 26.364 MJ gas. Mit einer einsparung von 23% die reduzierung der ausgaben wäre etwa 91 euro auf die kosten für gas.