Wie die analyse von trinkwasser

L’wasser zu hause ist unsere neutrale, saure, alkalische, hart oder süß? Ist die richtige nutzen des wassers aus dem wasserhahn zu trinken, ist gesünder kaufen l’mineralwasser? In der welt, wir italiener sind diejenigen, die trinken mehr mineralwasser und dann, diejenigen, die produzieren mehr abfall in kunststoff PET. Alle diese kunststoff-flaschen, wenn sie nicht ordnungsgemäß verwaltet werden, landen die umwelt zu belasten: gebirge, riesige müll überall verstreut, auch in den Ozean! Manchmal, insbesondere in Süd-Italien, die flaschen am ende verbrannt produzieren nano-partikel schädlich für die gesundheit. Doch in diesem ewigen streit zwischen mineralwasser und leitungswasser, gewinnt fließendem wasser.

Mit l’leitungswasser haben wir die möglichkeit, die dinge ändern sich zum besseren, und dies zum nulltarif. Leitungswasser hat den vorteil, dass sie kontrolliert sehr oft an der quelle, steuerelemente, die sie uns geben, zumindest in der theorie, die garantie der einhaltung der gesetzlichen grenzwerte in bezug auf die darin enthaltenen stoffe. Aber viele von uns sind neugierig, analyse der wasser zu hause , um herauszufinden, eigenschaften und güte, mit parametern wie pH-wert, härte, nitrit, nitrat, chlorid und sulfat.

Wie die analyse von trinkwasser
Untersuchen lassen das wasser in einem speziallabor kosten für einen einzelnen miteigentümer, kann wirklich zu hoch. Sie analysieren das trinkwasser selbständig und kostengünstig?

Ja, dank ZooPlantLab, labor der Universität Bicocca von Mailand, gibt es jetzt ein kit für zu hause, für l’physikalisch-chemische analyse des wassers. Es handelt sich um ImmediaTest, das kit zur einmaligen verwendung für die analyse der qualität des wassers im haushalt. Das kit do-it-yourself ermöglicht eine beurteilung der qualität des wassers aus dem wasserhahn schnell und einfach. Das kit ermöglicht es ihnen, führen sie eine’analyse für jedes der sechs parameri: pH-wert, härte, gehalt an Nitrat, Nitrit, Sulfat und Chlorid. Kostet nur 14,90 euro mehr kosten, und sie können es online auf der website Fem2Ambiente, oder, wer nicht liebt, die online einkaufen, finden sie in den apotheken vor ort.

Das kit do-it-yourself nicht erfordert kompetenzen, die spezielle techniken oder geräte jeglicher art. Einfach befolgen sie die anweisungen unter dem deckel, damit sie eine’analyse des wassers in wenigen minuten. Es handelt sich um "streifen kolorimetrischen", 5 streifen, die verschiedenen für die analyse von pH-wert, härte, gehalt an sulfat, chlorid und nitrat-nitrit: farbe ändern, bei vorliegen bestimmter gelöster stoffe in wasser.

Einmal tauchte sie die streifen in wasser für ein paar sekunden diese steine in unterschiedlichen farben, je nach den eigenschaften deswassers , die sie analysieren. Vergleicht man die farben eingestellt, die von mehreren streifen mit den angaben auf der karte zu lesen, erhältlich im set, haben sie das ergebnis der qualität ihres wassers in bezug auf die grenzen von gesetzlichen (DL 31 2001).

Was tun nach der analyse?
Basierend auf den gemessenen parameter und ergebnisse kann man auf das system der "reinigung" geeignet ist. Innerhalb des Kit gibt es eine tabelle, die in zusammenarbeit mit Altroconsumo und Legambiente, die helfen ihnen bei der auswahl des systems der hauptbehandlung von wasser geeignet.
Für die analyse von trinkwasser kostet wenig an dieser stelle, was würden sie davon halten, verzichten auf das mineralwasser? Sicherlich, die umwelt geht ihnen dabei aber auch ihre taschen.

Fotos | laurogroup.com