Wie reinigen sie den boden von unkraut

come ripulire il terreno dalle erbacce
Säubern sie den boden von unkraut ohne den einsatz von herbiziden, kann es schwierig sein, aber mit ein wenig geduld machen kann. Dies ist notwendig, wenn wir uns entscheiden zu tun, einen gemüsegarten, der auf ein naturbelassenes grundstück: wir können nicht säen auf einem grundstück überflutet quecke oder essenzen spontane.
Wie können wir eine genaue vorgang der reinigung, um zu verhindern, dass später unkraut sie wieder kontinuierlich und anhaltend? Hier ist, wie sie bereinigen das gelände von unkraut, die in abhängigkeit von der größe des geländes.
Wie sie bereinigen das gelände von unkraut, kleinen garten
Ob es ein gemüsegarten, kleine, einfach zu arbeiten, der boden in der tiefe mit dem spaten, wobei darauf zu sichten, der boden mit pflege. Das schwierigste ist, löschen sie die wurzeln der unkräuter, aber nicht die erde, stattdessen wird dazu dienen, den anbau für die zukunft. So müssen sie ziehen das unkraut mit seinem klumpen erde und schütteln sie gut, bevor sie sie in der komposthaufen.

Wie sie bereinigen das gelände von erbaccund großen garten
Ob es ein gemüsegarten in der größe größer, so gehen sie vor: decken sie den boden-materialien, die sie nicht passieren lassen licht und luft; zum beispiel mit den teppichen, kartons, säcke, jute, mit alten teppichen: nach einem monat die kräuter, die sterben gerade, aus mangel an licht und luft. Nicht ist, ein verfahren bereitzustellen, im letzten moment, denn das erfordert zeit, aber auch wenn es nicht sehr schön anzusehen ist auch immer effizient und funktionell.Mit diesem system werden gelöscht, einfach alle jährlichen, während die wurzeln der stauden, hartnäckigen und caparbie, müssen sie sie manuell zu löschen.
Aber mal sehen, wie gehen sie vor:

  1. Verteilen sie das material, das sie gewählt haben, auf die gesamte oberfläche des bodens, indem es das perimeter, die mit steinen oder erde und legen einige cm über die kanten der verschiedenen badetücher: muss ziemlich oft, mindestens 3-4 mm
  2. Nach einem monat entfernen sie die abdeckung und gerodet alle kräuter noch am boden mit der hacke knapp unter der oberfläche des bodens, oder, wenn sie nicht zu groß sind, incorporatele in den boden, mit dem spaten oder mit der verwendung von einem einachser.
  3. Bewässert wird alles, und warten sie eine woche oder zehn tage, um zeit für die samen noch im boden, kreuzen sie erneut. Natürlich dieses mal verlasst das gelände entdeckt
  4. Nach zehn tagen führen sie eine zweite säuberung, viel schneller als in der ersten, achten sie darauf, unkraut, alle wurzeln der jährliche gräser und stauden geblieben

Nur an diesem punkt, können sie eine schöne letamazione und korrigieren sie den boden mit sand oder stroh, wenn der boden immer noch zu schwer. Und dann können sie endlich sich auf den anbau von gemüse