Blühenden frühling

Piante fiorite

Mit blühenden pflanzen kann der garten farbig das ganze jahr über, auch im winter. Der frühling ist natürlich die saison einfacher, da sind viele sträucher, bäume und blumen zum ausdruck, dass sie die besten farben in dieser saison. Dagegen ist auch die jahreszeit anspruchsvoller aus sicht der verwaltung.

Natürlich mit den blühenden frühling im garten gibt es die qual der wahl. Es gibt apfelbäume, die hecken von fiore, der judas-baum und eine ganze reihe von blühenden sträuchern, die im frühjahr geben, der besser ist, als viburnum, cornus, magnolien und cotonaster. Geht noch weiter, gibt es lila, die glyzinien, die tamarisken, die weißdorn. Dann gibt es auch die rosen, die sind die wahren königinnen des frühlings.

Doch mit den blühenden frühling muß man vorsichtig sein. Die gefahr ist nicht, dass es fehlt, sondern, dass sie ’verdauungsstörungen’ farben. Sie versammeln sich alle zusammen mit den blühenden pflanzen , die larven schlüpfen im gleichen zeitraum april und blühen für etwa zwanzig tage, riskieren sie einen garten haben ’abbaggliante’ für ein paar wochen und anonym für den rest des jahres.

Ideal mit den blühenden frühling in den garten ist programmieren. Im sinne beeinflussen je nach der zeit, blütezeit: frühling, mai, ende des frühlings, so dass eine abfolge von blütezeiten in der lage, die gesamte saison. Für die ’verwaltung’ der farben und zum erstellen von flecken oder hintergründe in den bordüren und den wegen, ihnen helfen, die stauden und essenzen, bauchigen.

Blühende pflanzen im frühjahr bissano im herbst

Es gibt blühende pflanzen , die typischerweise frühling und im herbst genießen sie ein zweites schauspiel von farben dank den beeren und an der färbung der blätter. Zum beispiel die prunus Kanzan, viburnum, cornus, und der baum der perücken. Indem diese pflanzen an strategischen punkten im garten, z.b. neben immergrünen äste dunkel, und die farben, die gemacht werden können, hervorheben und besser und mehr perioden des jahres.

Vielleicht haben sie interesse auch blühende Pflanzen im winter: die farben

Veröffentlicht von Michael Ciceri