Wie funktioniert das leer zu machen

come funziona il vuoto a rendere

Wie funktioniert das vakuum zu machen: die mechanismen, die regeln das vakuum zu machen , um geld zu sparen und wertvolle ressourcen für die umwelt.

Das leer zu machen, ist ein system, das ermöglicht die wiederverwendung von verpackungen zu vermeiden, also, dass am ende in der deponie. Es ist eine form von recycling , die zahlreichen wirtschaftlichen und ökologischen vorteilen.

Leer, zu verlieren oder leer zu machen

Wenn man davon spricht, dosen oder verpackungen aus kunststoff, der begriff ist leer, zu verlieren, ist es doch recyclingfähigen materialien (PET und aluminium), aber die haben mehr gewicht auf die umwelt als glasflaschen, leer zu machen.

Die leere zu verlieren, sind in der regel materialien, einweg, obwohl einige unternehmen produzieren leere zu verlieren, die in wirklichkeit könnten wiederverwendet werden, siehe der fall der gläser Nutella, sind sie immer noch in glas (und potentiell leere zu verlieren), aber es gibt keine recovery-mechanismus, mit ausnahme von recycling-kreativ operiert werden individuell von den bürgerinnen und bürgern und den barattolini Nutella-form, glas).

Nur in seltenen fällen die phrase "leer zu machen" begleitet, PET-flaschen, in der regel werden diese übertragen in der mülltrennung plastik, aber einige hersteller haben schon erlebt, die direkte wiederverwendung von kunststoff-flaschen. Es wurde beobachtet, dass eine PET-flasche kommt, wiederverwendet werden bis zu 20 mal

Leer zu machen, die wirtschaftlichen vorteile

Eine glasflasche, mit der das system leer zu machen, kann wiederverwendet werden, bis zu 40-mal, so sparen sie wertvolle ressourcen wie rohstoffe und energie.

Die mehrweg-flaschen aus glas übertragen werden können, die vom verbraucher und dann neu gefüllt und 30 bis 40 mal so, in der realität eine flasche, unter idealen bedingungen kann mit bis zu maximal 50 zyklen verwenden, danach kann wieder verwertet werden wie glas.

Eine flasche aus glas, neu, enthält 60 bis 80 prozent aus recyceltem glas.

Leer zu machen, vorteile für die umwelt

Der erste vorteil ist die einsparung von ressourcen jungfrauen und energieeinsparung verbunden, die zur produktion von neuen flaschen. Die industriellen produktionsprozessen verursachen schäden an der umwelt, im falle der glasflaschen spricht insbesondere der luft-und wasserverschmutzung.

Ein zweiter vorteil verbunden ist die geringere produktion von abfall. Ein dritter vorteil der umwelt liegt in den schnitten des güterverkehrs: die meisten unternehmen nutzen die leer zu machen , mit ihren produkten und mit der lieferung an den kunden-händler, auf diese weise vermeiden sie lange transporte und damit CO2-emissionen verbunden.

Das vakuum noch effizienter gestalten

Wenn sie denken, dass die 30 – 40 zyklen des lebens behandelt flaschen aus glas sind das non-plus-ultra des leer zu machen , irren sie sich. Flaschen aus polycarbonat machen können wiederverwendet werden, bis zu einem maximum von 80 zyklen. Polycarbonat betrachtet werden kann, so ist die verpackung umweltfreundlich und praktisch mit guten eigenschaften für die lagerung, geringes gewicht, festigkeit und erhaltung der qualität des inhalts.

Wie funktioniert das leer zu machen

Das leer zu machen für die bürger
In der regel, wer das produkt kaufen in leer zu machen, zahlt eine kaution, die gestellt wird, zum zeitpunkt der rückgabe. Ein praktisches beispiel: ein nutzer kauft ein getränk, zahlt 1,25 euro inklusive der flasche aus glas. In dem moment, in dem der benutzer entscheidet, rückgabe der flasche erstattet in höhe von 25 cent ist, wird von der kaution.

In Deutschland, das system leer zu machen, ist weit verbreitet in der kultur der stadt. Es gibt menschen, die sammeln flaschen bier-sie präsentieren in den supermarkt, um die rückgabe der kaution. In diesem zusammenhang ist ein weiterer vorteil, die umwelt sieht vor, straßen und öffentliche bereiche sehr sauber!

Die kaution und die rückgabe der leer
Die kaution, die der kunde bezahlt für die flasche beträgt in der regel 15 bis 25 cent für "leer". Die "leer" gemacht werden soll, sauber, und der benutzer muss darauf achten, nicht zu beschädigen die flaschen. Wenn die flasche beschädigt ist, nicht mehr gemacht und muss differenziert werden mit der sammlung von glas.