Wie man mais

come coltivare il granturco

Es gibt viele sorten von mais, von denen einige besonders süßigkeiten und zuckerhaltigen. Dann gibt es die sorte sehr dekorativ und unterhaltsam, wie mais ’Harlekin’ oder mais ’Erdbeere’. Der erste hat die ähre besetzten bohnen gefärbt, die scheinen, edelsteine, während der zweite hat eine kleine maiskolben rote sieht wirklich sehr viel wie eine große erdbeere.

Der anbau von mais erfordert keine vorkenntnisse, brauchen sie einige empfehlungen. In diesem zusammenhang zeigt ihnen, wie man mais geben ihnen alle notwendigen hinweise.

Wie wachsen die mais - aussaat
Mais oder mais gut wächst überall, jedoch bevorzugt leichte böden, fruchtbare und gut durchlässige böden. Die maiskolben brauchen sonne, um zu reifen, während die pflanzen, die sie in die höhe wachsen bevorzugen geschützten positionen von starken winden.
Der mais kann gesät werden indoor in der saatbett zu beginn des frühlings, oder direkt in den garten im april oder sogar im mai, je nach region und höhenlage, in der wir leben.

  • In saatbett

Die samen sind bereit, in anzuchtplatten oder in kleine gläser a 2,5-3 cm tiefe, darauf zu achten, dass die temperaturen nicht sinken unter die 20°. Für die vertiefung der aussaat im saatbett, empfehlen wir ihnen die lektüre des artikel "Aussaat im saatbett"

  • In voller erde

Für die aussaat in voller terrapotrebbe nützlich sein, zu erhitzen, dass der boden vor der aussaat, wobei sie für ein paar tage mit einem tuch, wenn die temperaturen noch nicht hoch genug. Die samen sind bereit, in quadratische beete, anstatt auf eine einzige reihe, weil die mais-kuchen aus blütenstaub mit dem wind und braucht die nähe von anderen pflanzen der gleichen spezies. Man ein reiskorn, alle 30-40 cm etwa 2,5-3,5 cm in der tiefe. Zwischen reihe und der reihe geht links mindestens 60 cm abstand. Die saat geht dann beschichtet mit wenig erde.

Wie zu wachsen mais, transplantation
Die jungen pflanzen sind transplantiert, sobald sie erreicht eine höhe von etwa 8 cm. Zu diesem zeitpunkt müssen sie üben, die eingewöhnung, d. h. halten sie die sämlinge draußen für ein paar tage vor der transplantation, um sicherzustellen, dass anpassung an den äusseren klimatischen bedingungen. Tatsache, das ist möglich, umpflanzen werden die pflanzen im abstand von etwa 35-45 cm.

Wie zu wachsen mais, bewässerung und ernte

  • Bewässerung

Sofern sie sich registrieren trockenperioden besondere, der mais geht gewässert, wenn die pflanzen beginnen zu blühen und vor allem, wenn die kolben beginnen zu schwellen.

  • Ernte

Wenn die pfeiler werden große und prall, graviert mit einem fingernagel die körner, die sie unter die blätter, wenn die flüssigkeit, die herauskommt, ist wässrig bedeutet, dass der pfeiler ist noch zu unreif, wenn es weißlich bedeutet, dass sie ist bereit, gekocht werden. Wenn sie stattdessen wollen wir aufheben, wodurch die bohnen getrocknet und zermahlen zu mehl, müssen wir warten, bis die widerhaken sind braun und die blätter crepitino nur anzufassen!