Wie das pflanzen der tomaten

come piantare il pomodoro

Wie das einpflanzen tomaten: eine komplette anleitung, die ihnen erklären, wie sie säen und wie umpflanzen die tomaten in töpfen oder in der erde. Alles über den anbau von tomaten. Diese anleitung gilt sowohl für den anbau von tomaten, klassiker, sowohl für diejenigen, die versuchen, wachsen tomaten und schwarzen.

Wachsen tomaten ist die ideale methode zur hand haben, lebensmittel echt und immer frisch. Der erste rat, den ich geben, ist nicht zu kaufen, tomatensamen in kaufhäusern und in der regel nicht kaufen, samen, vorverpackt, denn oft werden "ältere" oder importieren, am besten nehmen sie samen von tomaten , lose, kaufen direkt vom hersteller. Ein guter weg, um zu starten ein anbau von tomaten ist, ab zum bereits gewachsen.

Und’ möglich, wachsen tomaten auch in den topf auf die erde. Unser führer wird für beide arten der kultivierung.

Bevor kultivieren, die wahl der pflanzen von tomaten
Das erste, was zu tun ist, gehen vom kindergarten in ihrer nähe, und wählen sie die qualität der tomate zu kultivieren. Wenn sie es vorziehen, tomaten kleine, kugelförmige, es gibt die sorte “kirsche, suncherry, pfeffer, chipano und lilliput. Die sorten größten San Pietro (die reife tomate wiegt zwischen 150 und 200 gramm) und cuore di bue (jede reife tomate wiegt etwa 300 gramm).

Wer frühzeitig ernten können wählen sie pflanzen tomaten , eine frühe, ist der fall der sorte marmande, seine frucht kann bis zu 200 gramm gewicht.

Wie pflanzen sie die tomaten, das nötige
-Garten (oder der gefäße von 20-40 cm, eine vase für jede pflanze gekauft)
-Tomate-pflanzen, die in der vielfalt bevorzugte
-Dünger

Bevor sie kultivieren die tomaten, die wächst im garten brauchen wird, den boden bereiten. Entfernen sie alle klumpen, äste oder geröll. Der boden für die kultivierung der tomate muss zart sein und gut weichen, dies kann ihnen eine harke und werkzeuge für das "auflockern" der erde.

Wie pflanzen sie die tomaten, die step

  1. Beim kauf, wählen sie die tomate-pflanzen robuster
  2. Einmal gekaufte tomatenpflanzen, bleibt nur die transplantation:
    nehmen sie vorsichtig die karte von tomaten mit dem brot der boden rund um die wurzel.
  3. Mit ihrem zeigefinger (oder den stiel von einem besen!), operate ein loch in der erde.
  4. Stellen sie das wurzelsystem der pflanze in das loch und stellen sie sicher, dass die ganze wurzel bedeckt der boden: mit den händen zusammengedrückt, das umliegende gelände der anlage.
  5. Nach ende der transplantation bewässert werden
  6. Nach ein paar tagen nach der transplantation, wenn die wurzeln nicht bearbeitet werden, wenden sie einen dünger, flüssig (mit wasser verdünnt) oder einem dünger kompakt auf der basis von stickstoff.

Wenn ihre tomaten ernten?
Von der transplantation bis zur ernte vergehen viele tage, die zeit zu warten, hängt von der vielfalt der auswahl. Die tomate - sieerntet , wenn sie reif ist, nämlich dann, wenn erreicht wird, die eine rote farbe mit intensiven. Für salate, tomaten werden gesammelt, auch vor beendigung der reifung.

Während das wachstum der pflanze tomaten, ist es wichtig, dass der boden nie trocken.
Denken sie daran, betreiben die klassischen wartungsarbeiten, um unkraut zu entfernen unkraut.
Egal ob auf dem balkon, im garten, wählen sie für den anbau von tomaten ein ort, der gut von der sonne beschienen.

Wenn sie sich entschieden haben eine vielzahl an wachstum unbestimmte (nicht empfohlen für anbau von tomaten auf dem balkon), wenn die pflanze gewachsen ist, könnte es sinnvoll sein, erstellen sie die medien. Sie können bauen eine unterstützung (mentoren) für die tomatenpflanzen mit der hölzernen brettern, wären perfekt auch zwei halbe "fledermaus besen" in zusammenarbeit mit der schnur doppelt.