Wie man stevia im topf

come coltivare la stevia in vaso
Schon seit einiger zeit stevia ist sehr geschätzt für seine eigenschaften natürliche süßstoffe; seine blätter enthalten steviol glykoside, ein süßstoff, der keine auswirkungen auf den insulinspiegel und ist daher auch geeignet für diabetiker.
Dank Stevia ist es möglich, im haus zu halten unser natürlicher süßstoff, die sie verwenden, für süßigkeiten, getränke und für alle lebensmittel, die wir wollen, dass mehr "süß". Klicken sie einfach trocknen, die blätter an einem trockenen und belüfteten ort aufbewahren, aber nicht in der sonne, und steckte sie dann in einen mixer. Und fertig ist unser ’pulver süßstoff -’ verwenden, statt zucker! Der anbau der stevia-kenntnisse, anbau besondere?

Stevia ist eine pflanze, die kleine, einfach zu kultivieren auch in töpfen, aber es gibt drei dinge, die nicht fehlen dürfen die Stevia: das wasser, eine gute portion licht und eine temperatur, die akzeptabel ist. Wir sehen im detail , wie man stevia im topf oder im eigenen garten.

Wie man stevia im topf, nützliche hinweise

  • Boden

Wenn wir das stevia in einem lehmigen boden, seine blätter sind kleiner und weniger süß, aber wenn der boden ist krümelig, gut durchlässigen boden, die pflanze wächst kräftiger und die blätter von den süßen.

  • Klima und lage

Stevia bevorzugt gebiete sonnigen und windgeschützen stark. Die klassische halbschatten, sehr hell, ideal im fall von Stevia. Unter null grad, die teil der bereich der Stevia stirbt, daher gibt es zwei möglichkeiten: wieder drinnen im winter, oder, einmal gesammelt alle blätter, mulchen-gut die erde um die wurzeln zu schützen und zu warten, bis im frühjahr die triebe erneut.

  • Aussaat

Der anbau von Stevia erfolgt im frühjahr, wenn die temperaturen konstant, aber noch nicht zu hoch, da ihre keimung ist ziemlich heikel: die temperaturen sollten zwischen 20 und 25 grad und die luftfeuchtigkeit sollte konstant sein

  • Bewässerung

Stevia braucht bewässerung konstanten daher, wenn der boden beginnt zu trocknen, sie zu gießen wieder, vermeiden sie die ansammlung von wasser zu verhindern, dass die wurzeln können faulen.

  • Schnitt und ernte

Wenn wir wollen, ein schöner busch ist kompakt, sie müssen sich beschneiden Stevia gelegentlich, aber mehr als schneiden besser ’behauen’, wie wir mit dem basilikum; auf diese weise haben wir neue würfe und gleichzeitig bleibt niedrig und gering. Am ende der saison, nach der blüte, können wir schneiden sie das ganze teil, in der luft und aufzuhängen, zu trocknen mit dem kopf nach unten, kühl - ...und dann hier unsere franz wohltuend!

Für die vertiefung der stevia und seine verwendung empfehlen wir ihnen die lektüre des artikels "Stevia, der natürliche süßstoff"