Wikado Playgraund, l’eolico che fa divertire

Ein haufen schrott, der flugzeuge und der alten windturbinen. Es handelt sich nicht um eine deponie, sondern ein spielplatz für kinder eine ganz besondere, die Wikado Playground von Rotterdam, in den Niederlanden.

Die Niederlande ist seit jeher in enger verbundenheit mit derenergie des windes. Bevor sie mit den klassischen mühlen und dann mit den windparks und heute mit den vergnügungsparks! Dies ist die strategie, einleitungen aus den Niederlanden abrufen, die windräder stillgelegt, kam am ende ihres lebenszyklus. Es ist so, im jahr 2007 geboren Wikado Playgraund, beispiel par excellence für das recycling kreativ.

SCHAUEN sie sich DIE FOTOS VON Wikado Playgraund

Die lebensdauer der windkraftanlagen ist in würde von geburt an. Ja, es dauern wird, energie zu erzeugen, diese großen riesen, aber im laufe ihrer existenz gelingt, gut auf rückzahlung der investition im hinblick auf wirtschaftliche und CO2-emissionen. Ein pale windenergie geht, sein leben zu produzieren saubere energie und endet in einem park spielen, immer die hauptattraktion für die kleinsten von Rotterdam, sondern auch für touristen und neugierige, die wollen, beachten sie die windräder disassemblierte und überarbeitet um die kinder zu unterhalten.

Dank der windräder stillgelegt und ein paar schrott-flugzeug, in Rotterdam befinden sich vier türme, hindernisparcours, rampen, brücken, rutschen und ein labyrinth. Im Wikado Playground von Rotterdam gibt es keinen platz für die neuen sachen, denn auch die einfachsten wie die schaukel, sondern auch bänke und tische wurden mit material eingestellt.

SCHAUEN sie sich DIE FOTOS VON Wikado Playgraund

Zu realisieren und den spielplatz von Rotterdam wurde die studie 2012Architecten, die zeigen können ein gutes curriculum, wenn die rede von nachhaltigkeit. Bereits in der vergangenheit projekte mit stückchen-materialien ottendendo außergewöhnliche ergebnisse in bezug auf reduzierung des CO2.