Bioklimatische gewächshaus

Serra bioclimatica

Die gewächshäuser bio-klimatische (auch solare gewächshäuser bio-klimatische-oder gewächshäuser captanti) sind einrichtungen zur erfassung von sonnenstrahlen und verwandeln sie in energie, damit einen beitrag zur klimatisierung von wohnräumen.

Um dieses ziel zu erreichen, die gewächshäuser bioklimatische konzepte sollen antworten auf technische anforderungen präzise und realisiert werden können, die ausschließlich durch fachfirmen.

Einer der wichtigsten faktoren zu berücksichtigen, die für die zwecke der konstruktion eine effektive solar-gewächshaus bioklimatische ist, welche ausrichtung sollte vorzugsweise nach süden, so herausgestellt zu werden, den strahlen der sonne, um eine größere anzahl möglich.

Das dach und die wände des gewächshauses bioklimatische müssen aus glas, so dass eine optimale aufnahme. Zur gleichen zeit ist jedoch die art von glas muss unterschiedlich sein, da die gläser der fassade und des daches fördern sollten, die strahlung, die von seiten der östlichen und westlichen müssen verhindern, dass die ausbreitung der wärme und begrenzung der überhitzung in den sommermonaten.

Ein weiteres merkmal der solare gewächshäuser bio-klimatische betrifft das fehlen von abschirmungen festen vorteil, systemen für die abschirmung mobile ab und verhindern so eine übermäßige erwärmung während der sommermonate.

Ein wichtiger gesichtspunkt für die zwecke der besteuerung betrifft das volumen der immobilie, die nicht erhöht wird, wird durch den bau eines gewächshaus bioklimatische , da das neue volume erstellt wurde, wird als volumen-technisch nicht steuerbar ist.

Es ist offensichtlich, dass, um als solches angesehen werden (und nicht nur eine "veranda"), die bioklimatische gewächshaus zu entsprechen technischen anforderungen sehr präzise , die erlauben, die aufgaben der energieeinsparung , für die es konzipiert wurde. Eine struktur, die auf einem niedrigen stockwerk mit ausrichtung nach norden oder im schatten, eine andere struktur oder gebäude können eingestuft werden, wie bioklimatische gewächshaus und wird dann als zusätzliche volumen.

Um zu vermeiden, die verpflichtung zu stapeln, die neue struktur, dann müssen sie sie nutzen ein projekt, einhält und die erforderlichen technischen einschränkungen, sowie von der einhaltung der regelungen kommunaler und regionaler, auch im hinblick auf die grenzen der rauminhalt oder auflagen vorgesehen, über die immobilie.

Zwischen den gesetzlichen vorschriften wichtigsten erwähne ich, dass in bezug auf die maximale größe, kann bis zu 15% der fläche der wohnung, wo die serra captante struktur befestigt werden. Sie erreichen eine größe von 30% der fläche der wohnung nur nach einholung einer speziellen erlaubnis.

Eine gültige übersicht über die merkmale und vorteile der gewächshäuser, bio-klimatische besteht aus folgenden infografik aus dem unternehmen spezialisiert auf die konstruktion von gewächshäusern bio-klimatische und andere lösungen von baugenehmigungen von hohem niveau, Baltera, auf deren website finden sie weitere informationen.

Serra bioclimatica solare: infografica

Bioklimatische gewächshaus solar: infografik herausgegeben von Baltera

Veröffentlicht von Matteo Di Felice