Kräutern in töpfen oder im garten, alle infos

aromatiche in vaso

Neulinge im gartenbau können sich gegenüber den kleinen anbau mit aromatischen pflanzen; sie sind einfach zu pflegen und erfordern keine anbauverfahren besonderen. Die beste sache wäre, um eine kleine sammlung von kräutern; auf diese weise haben wir die möglichkeit, zu lernen, sie zu kennen, aus der nähe, so schätzen die qualität, olfaktorische und sensorische eigenschaften von jedem.
Für den anbau von kräutern, das muss man nicht besitzen, ein garten, einfach um diese pflanzen ein eigener bereich, wie zum beispiel einen balkon. Wir beginnen mit den am häufigsten verwendet werden: rosmarin, salbei, thymian, majoran, oregano, bohnenkraut, estragon, schnittlauch...
Befolgen sie einfach die grundlegenden maßnahmen und die kräuter wachsen fast von alleine! In diesem zusammenhang erfahren sie, wie man aromatische in der vase oder im garten geben ihnen alle notwendigen hinweise.

Kräutern in töpfen, die angaben

  • Topf und container

Da es sich um pflanzen mit kleinen oder geringen größe, sind gut für die gemeinden-gefäße 20/24 cm durchmesser. Für die vom strauch weiter entwickelt, wie rosmarin oder salbei, können wir zurückgreifen, stattdessen der container größer.
Wenn sie platz haben, können wir fügen sie einige pflanzen, vielleicht die kleinste, in der vasen an die wand hängen.

  • Ausstellung

Die aromatischen brauchen mindestens sechs stunden sonne am tag, nur so können sie haben eine hohe positive eigenschaften

  • Boden oder blumenerde

Die aromatischen bevorzugen ein substrat armen, gut durchlässigen boden; nur mischen sie zwei teile blumenerde und blumen, oder einfach in unserem garten, mit einem teil grobem sand und zwei handvoll bimsstein-oder vulkanischer lapilli.
Bevor sie die blumenerde in den töpfen, positionieren sie die löcher kleine scherben dann gießen sie eine schicht von 2-5 cm lapilli oder blähton. Besser nicht verwenden sottovasi, denn das wasser muss frei abfließen.

  • Düngung

Um sicherzustellen, eine ernte üppig ist gut einarbeiten in den boden der vase oder im garten, der cornunghia, einen organischen dünger mit langsamer freisetzung, die neben der versorgung der pflanzen mit nährstoffen verhindert die bildung von pilzen und schimmel im boden.

  • Reisig und rinvasi

Im frühjahr aromatischen gehen reinigen der teile getrocknet und malandate, werden dann geteilt, die zu große scheite und rinvasati die pflanzen, deren topf erscheint nun zu klein, so dass alle ein wenig dünger.

  • Pflege, anbau

Sind ausreichende, regelmäßige bewässerung, indem sie aufmerksamkeit für die besonderen bedürfnisse jeder einzelnen pflanze und unter beachtung drainage-löcher verursacht. Gehen, schneiden sie die blütenstände getrocknet, reinigte den boden von den unkräutern, die sicherstellen, dass keine ungebetenen gäste (parasiten) lauern: in diesem fall müssen maßnahmen ergreifen, mit natürlichen produkten ad-hoc.

Nützliche tipps: um sie leicht erkennen, ist es ratsam, in der nähe jede neue pflanze, eine karte aus holz mit aufschrift der namen, mit einem pennerello dauerhaft