Krankheiten von zitrusfrüchten und pflege

come coltivare i mandarini

Eine führung widmet sich den häufigsten krankheiten von zitrusfrüchten, die pflege des pflanzen-und naturheilmittel. Die krankheiten von zitrusfrüchten , dass sie ich sind relativ häufig, sowohl wenn es sich um zitrusfrüchte in der vase, auch wenn wir von zitrusfrüchten in voller erde. Die rechtsmittel gelten ähnliche, können nur variieren die dosierungen.

Eine sorgfältige anbau von zitrusfrüchten senken kann höchstens das risiko von krankheiten und damit auch die intensität und die menge der behandlungen mit pflanzenschutzmitteln.

Die beschneidung der zitrusfrüchte, die unerlässlich ist, bringen wir licht in die inneren teile der pflanzen und somit gegen die entstehung von schimmelbildung und die ansiedlung von schildläuse und blattläuse.

Die schildläuse der agrumen

Die entwicklung der schildläuse auf zitrusfrüchte sind sehr beliebt. Die gefährlichste ist die cochenille rot stark, dass die staatsanwaltschaft disseccamenti und risse in der rinde. In einigen fällen, mit der cochenille bianca, erscheinen können deformationen der früchte.

Die entwicklung von cotonello, anstatt, sie zu unterscheiden, weil die gesamte pflanze wird mit einer zuckerhaltigen substanz, honigtau, die die basis für die ansiedlung des fumaggine, eine patina nerastra quell-pilz blockiert die photosynthese und verursacht starke schäden, die bis zur ernte.

Die entwicklung von cochenille auf zitrusfrüchte sind erleichtert, durch die anwesenheit von staub und argentinische ameise. Im falle von zitrusfrüchten in der vase, es wird empfohlen, entfernen sie staubablagerungen von den blättern in regelmäßigen abständen, für den anbau im freiland es ist wirklich schwer, schützen die pflanzen vom staub: wenn ihr die möglichkeit habt, installiert der windschutz schützt die zitrusfrüchte aus dem staub.

In bezug auf die argentinische ameise, ein wichtiges instrument, um die ausbildung behindern nest zu bauen, besteht in der beschneidung der untere teil der krone; darüber hinaus können sie ein streifen-klebrig-gedruckt auf na-kabelbinder aus kunststoff, eine einfache falle zum sperren der aufstieg der ameisen auf dem stamm.

Für weitere informationen zur verfügung, die dem artikel hilfe: so löschen sie die cochenille.

Blattläuse von zitrusfrüchten

Den befall der blattläuse über die pflanzen zitrusfrüchte steigen, der frühling. So löschen sie die blattläuse von den früchten beschränkt sich die düngung stickstoff-und auch in diesem fall sollten sie versuchen, dezimieren die bevölkerung der argentinischen ameisen.

Alle heilmittel , um die blattläuse von den pflanzen zitrusfrüchte sind in unserem artikel leitfaden , Wie entfernen von blattläusen, die von den zitrusfrüchten.

Krankheiten von zitrusfrüchten, verfault kragen und an den wurzeln

Die wurzeln verfault und kragen daran gehindert werden, sich mit einem gültigen entwässerung. Wer sollte sie ein umtopfen der zitrusfrüchte wird gut operarlo im frühjahr (niemals im herbst) und stellen sie am boden des topfes eine drainageschicht. Wer wachsen im freiland muss sie korrigieren, desto besser die eigenschaften des bodens. Auch in diesem fall ist dringend empfohlen wird das beschneiden der unteren teile der krone.

Gummibärchen auf der rinde von zitrusfrüchten

Es handelt sich um eine krankheit , die verursacht zerfall und vergilben der blätter. Die pflege pflanzenschutz sieht die verwendung von produkten, rameici von pinsel auf die pflanze.

Auf zitrone und orange, empfiehlt sich die verwendung von fosetil aluminium-80 in der dosis von 250 gramm für 100 liter wasser. Sehr empfehlenswert sind die blatt-düngung auf der grundlage von kalium.