Die arbeiten von juni in den garten

lavori a giugno nell8217;orto
Juni ist ein monat, der sehr erfolgreiches jahr für unseren garten; reich-belohnungen. Wer gesät hat, bald können sie sich schon zu sammeln, basilikum, mangold, karotten, kopfsalat, erbsen, petersilie, sellerie und zucchini.
Um zu gewährleisten, die produktivität ihrer pflanzen ist, sollten sie einige kleine tricks. Zu diesem zweck werden wir erklären, die arbeiten, die sie im juni im eigenen garten.

Die arbeiten von juni im garten, was tun

  • Gehen rincalzati die bohnen, die kartoffeln, die tomaten, die auberginen, die paprika und die erbsen daher wieder auf der erde an der basis der pflanzen, um zu verhindern, dass die wurzeln sich entdecken können. Nur eine kleine hoe, und erstellen sie ein häufchen erde an der stammbasis, aber vorsicht, nicht zu berühren die wurzeln.
  • Gehen pacciamati die gemüsesorten, die am stärksten spüren das fehlen von wasser oder der konkurrenz von unkräutern. Mulchen ist eine praxis, die darin besteht, schützen den boden in der nähe der pflanzen, um verluste zu vermeiden von feuchtigkeit und das wachstum von unkraut. Die besten mulch gemacht werden mit natürlichen materialien (stroh, sägespäne, laub). Oft verwendet man auch teli kunststoff, schwarze oder-noch besser-auf der basis von cellulose und stärke, mehr atmungsaktiv und biologisch abbaubar. In den tüchern werden in gebohrten löchern, in denen stellen gepflanzt, die setzlinge. Zusätzlich spart der bewässerung sorgen für die isolation der gemüse aus der erde bleiben wird gesund und sauber. Zur vertiefung verweisen wir auf das lesen der artikel "Wie mulchen-ein garten"
  • Sind eingerichtet erziehungsberechtigten für bohnen und grüne bohnen ranken
  • Sind gebunden, die köpfe der endivien frisée, um sie zu bleichen. In der regel dauert dieser vorgang macht sich auf der pflanze absolut trocken 15-20 tage vor der ernte. Zur vertiefung verweisen wir auf das lesen der arktis "Bleichen, wie und wenn"

Die arbeiten von juni in den garten, die semine

In bezug auf die semine im freien bis mitte juni können sie mit cardo bohnen und grüne bohnen ranken. Am ende des monats wird es möglich sein, zu säen fenchel früh. Wenn sie stattdessen wollen wir noch umpflanzen etwas, was man noch zeit, um die tomaten, die später anreisen, kohl und noch salat und eskariol.
Die arbeiten im juni im gemüsegarten, kräuter
Der juni ist der monat, in dem wir sammeln von verschiedenen kräutern: minze, oregano, thymian, melisse, majoran. Dafür sorgen dann zum trocknen aromatischen in einem trockenen und gut belüfteten ort im so von dass nicht den ganzen winter einen guten vorrat an düften und aromen wertvoll. Schließlich, wenn sie möchten, können sie stecklinge von salbei und rosmarin das ist die zeit.