Die entsorgung der abwässer oleari

reflui oleari

Wie verwalten sie die abwässer oleari? Es gibt mehrere patente für die verwertung und entsorgung der abwässer oleari, aber viele davon sind zu teuer für die meisten ölmühlen.

Für die herstellung von olivenöl mit gutem profil, phenolisch, mahlen mit frangitori in die hammermühle ist der ideale prozess. Das frangitore in die hammermühle, im vergleich zu anderen methoden der extraktion des öls, schränkt den bruch der schalen der samen der olive und somit verhindert, daß die befreiung der peroxidase-enzym inhalt in den kern und bestimmt, dass die oxidation der phenolischen substanzen. Die frantoiani, so gut wie nicht zu vernachlässigen, die qualität und das profil phenolisch-öl-produkt, können sie nicht vernachlässigen die bewirtschaftung der abwässer oleari.

Die hohe menge der abwässer oleari generiert, die in einem kurzen zeitraum des jahres, macht es notwendig, ihre entsorgung schnell, wirtschaftlich und nachhaltig. In Italien, die techniken, die weiter verbreitete für die entsorgung der abwässer oleari stehen in direktem zusammenhang mit der landwirtschaft: sehr häufig ist der ausbringung direkt in den bereich der gewässer, der vegetation und der sogenannten "sanse feucht" und die behandlung der gewässer, die vegetation, die in den lokalen systemen der kläranlage.

Das ausbringen auf das feld ist möglich und Gesetzlich geregelt 574/96 und von den anschließenden umsetzung auf Regionaler ebene, die vorsehen, dass bis zu einem maximum von 50 oder 80 m3 ha-1 in bezug auf abwässer in die produkte bzw. den mühlen traditionellen druck oder moderner in einer endlosschleife.
Für die entsorgung der abwässer oleari durch diese übung benötigen sie einen boden durch geeignete merkmale (zum beispiel das ausbringen der abwässer oleari es ist verboten, in den flächen, die nicht für die landwirtschaftliche nutzung, wälder, böden mit kulturen, den gartenbau in der tat, in böden, in einer entfernung von weniger als 200 m von ortschaften)

Immer im agronomischen bereich, die abwässer oleari, nachdem sie sich zuerst eine biologische behandlung, die eingesetzt werden können als dünger der felder vornehmen, organische substanz und nährstoffe im boden. Die kompostierung der abwässer oleari ist zwischen den technologien für die entsorgung umweltschonender und wirtschaftlich tragbar ist.
Mit der kompostierungwerden die abwässer oleari sind die stabilisierung der organischen substanz durch eine intensive mikrobielle aktivität und eine starke aerobe abbau, typischen phasen der kompostierung. Die materie erhalten, wird dieser kompost verglichen werden kann, der den klassischen mineralische düngemittel, die für die ähnlichen ergebnisse im bereich fruchtbarkeit des bodens.

Wie produzieren wir kompost oder torf ab abwässer oleari? Der prozess ist die klassische kompostierung, wo auslöser für die mikrobielle aktivität müssen sie mischen gekonnt die organische komponente feucht, trocken). Ebenso bei der ausfahrt aus der mühle, die das abwasser der ölmühle (vorher denocciolato) wird gemischt mit anderen organischen trockenmasse, die funktion mit einem zusatzstoff, natürlich, wir sprechen von stroh, abfälle von wolle, hackschnitzel, blätter und zweige (abfall der anbau der gleichen oliven).

Andere verfahren zur entsorgung der abwässer oleari , weichen sie im bereich der landwirtschaft. Für die nutzung der abwässer oleari soll die entsorgung für die formulierung von funktionellen lebensmitteln sowie für die erzeugung von bioenergie (biogas).