Style und Zen: vivere mit philosophie

Arredamento zen

Die ursprüngliche bedeutung des japanischen wortes Zen (sanskrit dhyana) ist, zu denken, zu meditieren.

Das Zen, wie der östlichen philosophie und als stil gilt für alle aspekte des lebens, spricht von harmonie, verstanden als wohlbefinden in jeder hinsicht: von den physiologischen funktionen der umwelt in der wir leben.

Erleben sie die Zen-in der einrichtung und im haus bedeutet, das aufladen und kündigen, die negativen auswirkungen von stress; in einem wort, "einander zu lieben".

Die wichtigste teil von einem haus ist da, wo man verbringt die meiste zeit, insbesondere das schlafzimmer, wo sie verbringen die stunden der nacht.

Ein erholsamer schlaf und ein frohes erwachen, können sicher mit hilfe einer auswahl von farben und natürlichen materialien: sand, braun, grün, wenge, farben sind kompatibel mit einem schlafzimmer, die mit produkten aus holz und textilien, die frei von farben oder unnatürlich.

Indem sie die ordnung und die einfachheit, die zwei elemente des zu der nach der Zen-philosophie, sie schmücken das haus, mit ein paar wesentliche elemente, mit biologischen produkten, mit weichen linien und natürlichen, mit weniger metall wie möglich, um zu vermeiden, sorgen in bezug auf magnetfelder haustiere und ihre auswirkungen auf die gesundheit.

Ein zen dekor sieht nachttische und betten aus holzhergestellt und mit natürlichen farben, latex-matratzen, daunendecken und steppdecken in mais, baumwolle natürliche (natürliche baumwolle ist ein material, hypoallergen) als ausgangspunkt für die realisierung eines schlafzimmer, verwenden sie weniger metall-elemente möglich, um zu vermeiden, die elektromagnetische wellen.

Ein perfektes beispiel für diese philosophie sind japanische häuser, wo jedes element ist einfach, ordentlich und schön eingerichtet: tatami-matte, bodenbelag, bestehend aus schichten von stroh, reis, futon, matratze, gefüllt mit schichten von baumwolle und die eleganten betten , japanische, niedriger als die traditionellen betten der westlichen welt.

Dekor und Zen - leben gelingt, kombinieren die praktischen aspekte (geringe kosten, natürliche materialien), philosophischen und kreativen, in denen die kombination von tatami und futon können sich von sofa zu bett, gut in kleinen räumen, wo die optimierung der räume ist von entscheidender bedeutung, sowohl in häusern, in denen sie lust auf entlüften sie schnell einen schlafbereich für gäste.

Ein beispiel gewinnende verbindet tradition und innovation, wird vom sofa aus Kanto , die sie sehen im bild die eröffnung von diesem artikel und im bild unten. Im ersten fall wird die Kanto - kann als sofa und in der zweiten als gelesen.

Arredamento zen Kanto

Zen dekor: das sofa Kanto

Verwenden sie lösungen, die ausgestaltung der östlichen probleme zu lösen, westlichen fallen in eine art des denkens exquisit Zen, und erklärt, warum produkte wie die futon (matratze zusammenfalten oder-rollen) sind dabei und viel erfolg in Italien.

Für weitere informationen über die produkte, die wir ihnen zu Leben, Zen, website, e-commerce, spezialisiert auf den verkauf on-line-einrichtung bio, futons, betten aus holz, japanische, latex-matratzen, betten, tatami und Zen dekor.

Veröffentlicht von Matteo Di Felice